Leverkusen — Hertha 10.02.2018

Samstag, 10. Februar 2018

Leverkusen — Hertha im Live Stream 10.02.2018

Bundesliga im Live Stream

Bayer Leverkusen hat die Chance verpasst, sich von der Konkurrenz abzusetzen und einen kleinen Vorsprung auf die Plätze 3 bis 5 aufzubauen. Gegen den SC Freiburg kam die Werkself am letzten Wochenende nämlich nur zu einem mageren 0:0. Bayer konnte sich kaum Torchancen erarbeiten, zudem stand die Freiburger Defensive gut. Der Punkt reicht noch für Platz 2, doch der Druck der Verfolger ist groß.

Besser lief es dagegen unter der Woche im DFB-Pokal: Zwar brauchte Leverkusen gegen Werder Bremen 120 Minuten, doch mit 4:2 nach Verlängerung setzte sich Bayer durch und steht nun im Halbfinale.

Am Samstag spielt Bayer 04 in der Bundesliga gegen Hertha BSC. Die Berliner hatten auch Ambitionen auf das europäische Geschäft, doch im Jahr 2018 klappt es nicht mit dem Gewinnen: Gegen Stuttgart gab es ein 0:1, danach 3 Unentschieden in Folge (1:1 gegen Dortmund, 0:0 gegen Bremen und 1:1 gegen Hoffenheim).

Gegen die TSG lag die Hertha nach einem Elfmeter ab der 39. Minute zurück. Den Ausgleich erzielte Kalou nach einer Stunde per Kopfball. Für einen Sieg taten die Berliner – genauso wie die Hoffenheimer – zu wenig, sodass es bei einer gerechten Punkteteilung blieb. Allerdings ist das zu wenig, wenn die Hauptstädter noch ins obere Tabellendrittel wollen. Aktuell steht die Hertha mit 27 Punkten auf Platz 11.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen