Hoffenheim — Mainz 10.02.2018

Samstag, 10. Februar 2018

Hoffenheim — Mainz im Live Stream 10.02.2018

Bundesliga im Live Stream

Nach dem 2:5 gegen die Bayern hat 1899 Hoffenheim zuletzt 1:1 gegen Hertha BSC gespielt. Damit haben die Sinsheimer weiter keinen Dreier in diesem Jahr geholt; zudem ist ein Punkt zu wenig im Kampf um die europäischen Wettbewerbe. Hoffenheim steht weiter auf Rang 9, hat nun aber schon 5 Punkte Rückstand auf den letzten Europa-League-Platz.

Zwar führte die TSG nach einem verwandelten Elfmeter in der 39. Minute (Kramaric), doch hielt die Führung nur bis zur 1-Stunden-Marke, ehe Kalou für die Hertha ausglich. Für Julian Nagelsmann ist es die erste Krise als Hoffenheim-Trainer, denn nach Platz 4 in der letzten Saison sind die Erwartungen hoch.

Am Samstag geht es für die TSG zuhause gegen Mainz 05. Auch bei Mainz hat man es sich in dieser Saison anders vorgestellt. War vor einem Jahr noch das Torverhältnis ausschlaggebend, um nicht auf dem Relegationsplatz abzuschließen, sieht die Lage nun noch etwas schlechter aus. Nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Bayern sind die Mainzer auf den Relegationsplatz abgerutscht.

Mainz kämpfte zwar und gab sich nicht auf, doch der Rückstand aus der 1. Halbzeit (Ribery 33., James 44.) war nicht mehr aufzuholen – auch wenn nach dem Seitenwechsel durchaus Möglichkeiten zum Anschlusstreffer da waren.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen