Köln — Gladbach 19.01.2018

Donnerstag, 18. Januar 2018

Köln — Gladbach im Live Stream 19.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Nach einer bescheidenen Hinrunde – nach dem 17. Spieltag war Borussia Dortmund nur auf Platz 3 mit 13 Punkten Rückstand auf den FC Bayern – gab es schon am ersten Spieltag der Rückrunde einen Dämpfer für den BVB: Gegen den VfL Wolfsburg spielte die Borussia zu Hause nur 0:0.

Schon im Vorfeld lief nicht alles rund bei den Schwarz-Gelben: Aubameyang handelte sich zum wiederholten Mal eine Sanktion ein und wurde für das VfL-Spiel suspendiert, weil er bei einer wichtigen Teamsitzung vor dem Spiel unentschuldigt gefehlt hatte. Sein Fehlen im Duell mit Wolfsburg war an jeder Stelle zu merken. Die Borussia war zwar offensiv aktiv und erspielte sich Chancen, so hätte beispielsweise Yarmolenko kurz nach der Pause treffen müssen. Doch es fehlte eben ein Torjäger, der in letzter Konsequenz den Ball ins Tor bringt. So ist der BVB auf Platz 4 zurückgefallen und hat nunmehr 15 Punkte weniger als die Bayern.

Am Freitag trifft Dortmund auswärts auf Hertha BSC (hier ab 20:30 Uhr im Live Stream). Auch die Hertha ist nicht nach Plan in die Rückrunde gestartet. Gegen den VfB Stuttgart verloren die Berliner mit 0:1. Das Tor fiel in der 78. Minute – es war ein Eigentor von Stark, der Gomez von einem Schuss aufs Tor abzuhalten versucht hatte und dabei den eigenen Keeper überwand.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen