Hyeon Chung – Roger Federer 26.01.2018

Donnerstag, 25. Januar 2018

Hyeon Chung – Roger Federer Live Stream 26.01.2018

Australian Open Halbfinale im Live Stream

Als letzter verbliebener Spieler der altgedienten Big Four ist Roger Federer im Halbfinale der Australian Open. Von den in den letzten Jahren dominanten Spielern war ansonsten nicht viel zu sehen: Murray trat verletzt nicht an, Djokovic schied im Achtelfinale mit Verletzung aus, und auch Nadal zog aufgrund einer Verletzung gegen Cilic im Viertelfinale den Kürzeren.

Einzig Federer ist fit wie nie, und zeigte gegen den Tschechen Tomas Berdych eine bärenstarke Leistung. Mit 7:6, 6:3 und 6:4 zog der Schweizer souverän ins Halbfinale ein. Nur im 1. Satz musste Federer kämpfen, lag lange Zeit mit Break zurück, doch sicherte sich den Satz im Tie-Break nach einer starken Aufholjagd in den Spielen zuvor. Im Anschluss war Berdych gebrochen und konnte nicht mehr das Niveau des Anfangssatzes erreichen.

Der Grand-Slam-Rekordsieger trifft im Halbfinale auf Hyeon Chung – ein relativ unbekannter Spieler, der bei seinen bisherigen Auftritten bei Grand Slams immer in den ersten Runden gescheitert war. Doch dieses Mal trumpfte der Südkoreaner auf und besiegte reihenweise Favoriten: Er besiegte in der 3. Runde Alexander Zverev, immerhin auf Platz 4 der Setzliste, im Achtelfinale dann Djokovic. Im Viertelfinale traf er mit Sandgren auf einen weiteren Außenseiter, und machte mit ihm kurzen Prozess: 6:4, 7:6 und 6:3.

Am Freitagmorgen wird das zweite Halbfinale zwischen Chung und Federer hier im Live Stream übertragen!



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen