Bremen — Hertha 27.01.2018

Freitag, 26. Januar 2018

Bremen — Hertha im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Werder Bremen kommt aus dem Tabellenkeller nicht heraus – dabei stimmen die Leistungen in der Rückrunde bisher, doch es bleibt am Ende zu wenig übrig. Gegen 1899 Hoffenheim spielte Bremen beim Rückrunden-Auftakt 1:1, gegen den FC Bayern gab es am letzten Wochenende eine 2:4-Niederlage.

Lange Zeit konnte Werder mit den Münchnern mithalten. Eine Viertelstunde lang führten die Hansestädter nach Gondorfs Tor in der 25. Minute sogar. Nach Müllers Ausgleich (41.) ging es mit 1:1 in die Pause, im Anschluss brachte Lewandowski die Bayern nach vorn (2:1, 63.); in der 75. Minute machte Süle ein Eigentor – 2:2! Postwendend stellte Lewandowski mit dem Kopf den alten Abstand wieder her, Müller machte 5 Minuten vor Schluss dann alles klar (4:2).

Am Samstagabend hat Werder ein Heimspiel und empfängt Hertha BSC. Um 18:30 Uhr ist Anstoß – hier wird die Partie im kostenlosen Live Stream in HD gezeigt!

Die Hertha ist mit einer 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart und einem 1:1-Unentschieden gegen Borussia Dortmund ins neue Jahr gestartet. Nach einer ereignisarmen 1. Halbzeit kam die Hertha stark aus der Pause: Selke machte in weniger als einer Minute Spielzeit das 1:0. Im Anschluss wurde Dortmund besser und besser; der Ausgleich durch Kagawa nach 70 Minuten war hochverdient, in der Schlussphase hätten die Schwarz-Gelben sogar den Sieg erzielen müssen. So bleibt die Hertha mit 25 Punkten im Niemandsland zwischen Abstiegszone und Europa-League-Plätzen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen