Hyeon Chung – Roger Federer 28.01.2018

Samstag, 27. Januar 2018 0 comments

Hyeon Chung – Roger Federer Live Stream 28.01.2018

Australian Open Halbfinale im Live Stream

Am Sonntagmorgen findet das erste Highlight der diesjährigen Tennis-Saison statt: In Melbourne steigt das Finale der Herren bei den Australian Open! Los geht es gegen 9:00 Uhr deutscher Zeit, Marin Cilic trifft auf Roger Federer (hier im Live Stream).

Bei den Australian Open 2018 hat es einige Überraschungen gegeben. Im Fokus standen vor allem die verletzungsbedingten Aufgaben vieler Spieler – möglicherweise verstärkt sich nun die seit Jahren geführte Diskussion um eine Entlastung der Topspieler, zum Beispiel durch eine verkürzte Saison.

Denn drei der Big Four leiden an Verletzungen: Murray trat gar nicht bei den Australian Open an, Djokovic verlor im Achtelfinale klar gegen den Südkoreaner Chung, weil selbst nach einer halbjährigen Pause sein Ellbogen noch nicht wieder in Ordnung ist. Nadal musste in seinem Viertelfinale gegen Cilic im 5. Satz aufgrund von Fußproblemen ebenfalls aufgeben. Und schließlich konnte auch der Südkoreaner Chung im Halbfinale gegen Federer im 2. Satz nicht mehr weiterspielen.

So profitiert vor allem der Schweizer davon, dass die Konkurrenz schon früh ausgeschieden ist und er so kaum schwierige Matches hatte. Im Vergleich zu Cilic hatte er zudem viel weniger Spielzeit im Halbfinale (2:18 Stunden gegenüber 1:02 Stunden).

Federer geht als Favorit in das Match, allerdings hat Cilic dem Grand-Slam-Rekordsieger schon einmal eine schwere Niederlage zugefügt: Im Halbfinale der US Open 2014 war das Tor weit offen für einen Grand-Slam-Titel für den Schweizer, nachdem die Konkurrenz ebenfalls gepatzt hatte. Doch Cilic gewann deutlich mit 6:3, 6:4 und 6:4 und sicherte sich im Finale den Titel. Es war der einzige Sieg des Kroaten in 9 Duellen mit dem Schweizer, aber dafür ein wichtiger. Vielleicht wiederholt sich dies am Sonntag und Cilic triumphiert erneut.

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Hannover — Wolfsburg 28.01.2018

0 comments

Hannover — Wolfsburg im Live Stream 28.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Hannover 96 trifft am Sonntagabend auf den VfL Wolfsburg. Das Niedersachsenderby wird hier im exklusiven Bundesliga Live Stream gezeigt! Anstoß ist um 18:00 Uhr, zuvor gibt es das Duell zwischen Leverkusen und Mainz hier ebenfalls im Stream zu sehen!

Am vergangenen Spieltag kam Hannover auf Schalke zu einem 1:1. Lange Zeit liefen die Niedersachsen einem Rückstand hinterher, nachdem Pjaca die Königsblauen nach einer Viertelstunde in Führung gebracht hatte. Doch 96 blieb dran und belohnte sich am Ende 4 Minuten vor Schluss mit dem Ausgleich; wieder einmal war es Füllkrug, der den Niedersachsen einen wichtigen Punkt holte.

In der Tabelle steht Hannover auf Platz 10. Zur Abstiegszone sind es 11 Punkte Vorsprung, es steht also eine ruhige restliche Saison bevor. Auch die Europa League ist durchaus noch drin (4 Punkte Abstand auf Platz 6).

Beim VfL Wolfsburg hingegen geht es Blick eher in Richtung Abstiegszone. Nachdem es gegen Eintracht Frankfurt zuhause ein gebrauchter Tag für die Wölfe war, belegt man nur noch Platz 13. Gegen die Hessen spielte Wolfsburg nicht wie eine Heimmannschaft, nach vorne passierte fast nichts. Einzig Arnold hatte nach einer Stunde einen lichten Moment, als er einen Freistoß direkt verwandelte. Doch das reichte nicht, Wolfsburg verlor klar mit 1:3.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Leverkusen — Mainz 28.01.2018

0 comments

Leverkusen — Mainz im Live Stream 28.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Nach dem 4:1-Sieg gegen 1899 Hoffenheim am letzten Spieltag führt Bayer Leverkusen das Verfolger-Quartett in der Bundesliga. Mit 31 Punkten ist der Rückstand auf den FC Bayern im Prinzip uneinholbar, er beträgt nun 16 Punkte. Allerdings ist der Kampf um die Plätze dahinter hochspannend: Von Platz 2 (Leverkusen) bis Platz 7 (Frankfurt) ist es nur 1 Punkt!

Daher ist ein Sieg der Werkself am Sonntag gegen Mainz 05 schon fast Pflicht. Um 15:30 Uhr ist Anstoß – wie gewohnt wird das Match hier im kostenlosen HD Live Stream zu sehen sein! Auch das zweite Sonntagsspiel zwischen Hannover und Wolfsburg wird hier übertragen.

Gegen Hoffenheim überzeugte Leverkusen auf ganzer Linie. Gerade die Chancenverwertung war vorbildlich – auf anderer Seite was das nicht gegeben, denn 1899 hatte 2 Alu-Treffer, die den Verlauf der Partie durchaus hätten ändern können.

Auch Mainz war am vergangenen Wochenende siegreich. Im Duell mit dem VfB Stuttgart konnten die Mainzer einen wichtigen Sieg einfahren: Ein Doppelpack von Muto und ein Treffer von Holtmann lassen Mainz zum Konkurrenten Stuttgart aufschließen. Mainz ist nun punktgleich mit dem Aufsteiger auf Platz 15, der Vorsprung auf den Relegationsplatz (Werder Bremen) beträgt jetzt 4 Punkte.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Bremen — Hertha 27.01.2018

Freitag, 26. Januar 2018 0 comments

Bremen — Hertha im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Werder Bremen kommt aus dem Tabellenkeller nicht heraus – dabei stimmen die Leistungen in der Rückrunde bisher, doch es bleibt am Ende zu wenig übrig. Gegen 1899 Hoffenheim spielte Bremen beim Rückrunden-Auftakt 1:1, gegen den FC Bayern gab es am letzten Wochenende eine 2:4-Niederlage.

Lange Zeit konnte Werder mit den Münchnern mithalten. Eine Viertelstunde lang führten die Hansestädter nach Gondorfs Tor in der 25. Minute sogar. Nach Müllers Ausgleich (41.) ging es mit 1:1 in die Pause, im Anschluss brachte Lewandowski die Bayern nach vorn (2:1, 63.); in der 75. Minute machte Süle ein Eigentor – 2:2! Postwendend stellte Lewandowski mit dem Kopf den alten Abstand wieder her, Müller machte 5 Minuten vor Schluss dann alles klar (4:2).

Am Samstagabend hat Werder ein Heimspiel und empfängt Hertha BSC. Um 18:30 Uhr ist Anstoß – hier wird die Partie im kostenlosen Live Stream in HD gezeigt!

Die Hertha ist mit einer 0:1-Niederlage gegen den VfB Stuttgart und einem 1:1-Unentschieden gegen Borussia Dortmund ins neue Jahr gestartet. Nach einer ereignisarmen 1. Halbzeit kam die Hertha stark aus der Pause: Selke machte in weniger als einer Minute Spielzeit das 1:0. Im Anschluss wurde Dortmund besser und besser; der Ausgleich durch Kagawa nach 70 Minuten war hochverdient, in der Schlussphase hätten die Schwarz-Gelben sogar den Sieg erzielen müssen. So bleibt die Hertha mit 25 Punkten im Niemandsland zwischen Abstiegszone und Europa-League-Plätzen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Stuttgart — Schalke 27.01.2018

0 comments

Stuttgart — Schalke im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Für den VfB Stuttgart geht es nach einem guten Saisonstart kontinuierlich abwärts. Nach 3 Niederlagen in den letzten 4 Spielen steht der VfB nur noch auf Platz 14, punktgleich mit Mainz (15.) und 4 Punkte vor Werder (16.).

Das Kellerduell gegen Mainz hat Stuttgart am letzten Spieltag mit 2:3 verloren. In der 1. Halbzeit sah alles gut für die Schwaben aus: Badstuber machte in der 19. Minute das 1:0. Doch kurz vor dem Abpfiff der 1. Halbzeit glich Muto für Mainz aus. Das setzte dem VfB zu, der nach dem Seitenwechsel merklich unkonzentriert war und mit Abwehrfehlern den Mainzern in die Hände spielte: Muto erhöhte auf 2:1 (54.), Holtmann auf 3:1 (64.). Ginczeks Anschlusstreffer in der Nachspielzeit kam zu spät.

Zudem verletzte sich Gomez gegen Mainz, noch ist unklar, ob er am Samstag gegen Schalke wieder fit sein wird. Um 15:30 Uhr geht es los, natürlich hier im kostenlosen Live Stream.

Schalke führte am letzten Wochenende gegen Hannover nach dem Treffer von Pjaca nach einer Viertelstunde, doch Hannover gelang spät der 1:1-Ausgleich (Füllkrug, 86.). Im Fokus stand vor allem Goretzka, der ausgepfiffen wurde, nachdem sein Wechsel zum FC Bayern im Sommer bekannt geworden war.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Köln — Augsburg 27.01.2018

0 comments

Köln — Augsburg im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Köln schöpft noch Hoffnung. Mit einer für Kölner Verhältnisse unglaublichen Serie von 3 Siegen hintereinander hat Köln wieder realistische Chancen auf den Klassenerhalt. Enorm wichtig war der 2:0-Erfolg gegen den Hamburger SV am letzten Wochenende, denn nun beträgt der Abstand zum Relegationsplatz (Werder Bremen) nur 4 Punkte! Das rettende Ufer ist noch etwas weiter weg (8 Punkte).

Mit einem Sieg gegen den FC Augsburg könnten die Geißböcke sogar mit dem Hamburger SV gleichziehen. Um 15:30 Uhr beginnt das Duell – hier zu sehen im exklusiven Bundesliga Live Stream!

Im HSV-Spiel war Terodde der Matchwinner, der mit seinen beiden Treffern in der 27. und 67. Minute Köln die 3 Punkte verschaffte. In der Anfangsphase konnten die Kölner einer starken HSV-Offensive widerstehen und die Null halten. Im Anschluss konnte man selbst Akzente im Angriff setzen.

Der FC Augsburg hingegen kam im letzten Spiel gegen Borussia Mönchengladbach zu keinen Toren. Insgesamt waren die Fuggerstädter viel zu passiv und zaghaft in der Offensive, besonders in der 1. Halbzeit. Zwar brillierte auch Gladbach nicht, doch das frühe Tor von Ginter aus der 10. Minute reichte; Hazard setzte in der 90. Minute dann den Schlusspunkt zum 2:0.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Leipzig — HSV 27.01.2018

0 comments

Leipzig — HSV im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Nach dem furiosen 3:1 gegen Schalke zum Auftakt der Rückrunde lief es für RB Leipzig am vergangenen Spieltag gegen den SC Freiburg weniger gut. Die Sachsen führten zwar durch ein Tor in der 66. Minute von Werner, doch die Führung hielt gerade einmal 10 Minuten. In dieser Zeit hatte der Sportclub durch Haberer und Koch die Partie gewendet. Von Leipzig kam zwar viel in der Offensive, doch es reichte nicht gegen das Freiburger Bollwerk. Darüber hinaus offenbarte RB Schwächen bei Standardsituationen – was Freiburg eiskalt bestrafte.

Am Samstag hat Leipzig wieder ein Heimspiel, es geht gegen den Hamburger SV. Anstoß ist um 15:30 Uhr – hier im Live Stream seid ihr kostenlos, in HD und ohne Werbung von Anfang an dabei!

Der Hamburger SV ist so ins neue Jahr gestartet, wie das alte Jahr aufgehört hat: Mit Niederlagen. Gegen den FC Augsburg verloren die Hanseaten beim Auftakt mit 0:1, und im Kellerderby gegen den 1. FC Köln am Samstagabend ging Hamburg ebenfalls leer aus.

Mit 0:2 verlor der HSV – Terodde machte beide Treffer für den 1. FC Köln in der 27. und 67. Minute. Vom Bundesliga-Dino kam nur zu Beginn etwas, allerdings ohne Ergebnis. Die Konsequenz zog der HSV prompt: Der Trainer Gisdol wurde entlassen, für ihn übernimmt der ehemalige Assistent von Felix Magath, Bernd Hollerbach.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Dortmund — Freiburg 27.01.2018

0 comments

Dortmund — Freiburg im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Bei Borussia Dortmund gibt es nach 2 Spieltagen im neuen Jahr keine Anzeichen, dass sich die chaotische Situation beruhigen könnte. Zum einen stimmen die Ergebnisse nicht – 0:0 gegen den VfL Wolfsburg, 1:1 gegen Hertha BSC –, zum anderen bleibt Aubameyang ein Dauerthema.

Zumindest bei Letzterem bahnt sich aber eine Lösung an. In der letzten Woche hat der FC Arsenal ein offizielles Angebot für den Gabuner abgegeben, am Wochenende verhandelten die Engländer in Dortmund. Noch liegen die finanziellen Vorstellungen etwas auseinander, doch gerade beim BVB ist in den letzten Wochen die Bereitschaft, den umstrittenen Stürmer loszuwerden, gewachsen – zu oft ist Aubameyang zuletzt aus der Reihe getanzt, schwänzte Teamsitzungen, wurde suspendiert.

Allerdings wurde gegen Wolfsburg und Hertha deutlich, wie sehr der Torjäger den Borussen fehlt. In beiden Spielen war er nicht im Kader, und die Offensive des BVB war dementsprechend schwach.

Am Samstag geht es zuhause gegen den SC Freiburg. Um 15:30 Uhr ist Anstoß – hier im kostenlosen Live Stream seid ihr exklusiv in HD dabei! Der SC Freiburg konnte am letzten Spieltag gegen RB Leipzig einen 2:1-Sieg feiern und konnte sich auf Platz 12 vorarbeiten. Haberer und Koch trafen in der 72. und 76. Minute und so drehten die Breisgauer die Partie noch.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Hyeon Chung – Roger Federer 26.01.2018

Donnerstag, 25. Januar 2018 0 comments

Hyeon Chung – Roger Federer Live Stream 26.01.2018

Australian Open Halbfinale im Live Stream

Als letzter verbliebener Spieler der altgedienten Big Four ist Roger Federer im Halbfinale der Australian Open. Von den in den letzten Jahren dominanten Spielern war ansonsten nicht viel zu sehen: Murray trat verletzt nicht an, Djokovic schied im Achtelfinale mit Verletzung aus, und auch Nadal zog aufgrund einer Verletzung gegen Cilic im Viertelfinale den Kürzeren.

Einzig Federer ist fit wie nie, und zeigte gegen den Tschechen Tomas Berdych eine bärenstarke Leistung. Mit 7:6, 6:3 und 6:4 zog der Schweizer souverän ins Halbfinale ein. Nur im 1. Satz musste Federer kämpfen, lag lange Zeit mit Break zurück, doch sicherte sich den Satz im Tie-Break nach einer starken Aufholjagd in den Spielen zuvor. Im Anschluss war Berdych gebrochen und konnte nicht mehr das Niveau des Anfangssatzes erreichen.

Der Grand-Slam-Rekordsieger trifft im Halbfinale auf Hyeon Chung – ein relativ unbekannter Spieler, der bei seinen bisherigen Auftritten bei Grand Slams immer in den ersten Runden gescheitert war. Doch dieses Mal trumpfte der Südkoreaner auf und besiegte reihenweise Favoriten: Er besiegte in der 3. Runde Alexander Zverev, immerhin auf Platz 4 der Setzliste, im Achtelfinale dann Djokovic. Im Viertelfinale traf er mit Sandgren auf einen weiteren Außenseiter, und machte mit ihm kurzen Prozess: 6:4, 7:6 und 6:3.

Am Freitagmorgen wird das zweite Halbfinale zwischen Chung und Federer hier im Live Stream übertragen!



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Bayern — Hoffenheim 27.01.2018

0 comments

Bayern — Hoffenheim im Live Stream 27.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Der FC Bayern gibt sich auch in der Rückrunde der Bundesliga keine Blöße. Zum Auftakt gewannen die Münchner gegen Bayer Leverkusen mit 3:1, am vergangenen Wochenende dann folgte ein 4:2-Sieg gegen Werder Bremen. Durch Patzer der Konkurrenz beträgt der Vorsprung des FC Bayern nun 16 Punkte! Die Meisterschaft scheint damit entschieden.

Werder Bremen muss zugestanden werden, lange Zeit erfolgreich Gegenwehr geleistet zu haben. Nach Gondorfs Führungstreffer führte Werder sogar bis zur 41. Minute, ehe Müller ausglich. Auch in der 2. Halbzeit blieb Werder dran, und kam nach Süles Eigentor in der 75. Minute zum 2:2-Ausgleich (Lewandowski hatte nach einer Stunde die Münchner Führung erzielt). Erst in der Schlussphase musste Bremen abreißen lassen und sich am Ende mit 2:4 geschlagengeben.

Der FC Bayern hat als Nächstes ein Heimspiel, Gegner ist 1899 Hoffenheim. Um 15:30 Uhr ist am Samstag Anstoß (hier im kostenlosen Live Stream).

Hoffenheim ist nach und nach abgerutscht, erst von den CL-Rängen, mittlerweile auch von den EL-Rängen. Zum Rückrunden-Auftakt gab es gegen Bremen nur ein 1:1, am letzten Wochenende ging die TSG zuhause sogar unter: 1:4 verloren die Sinsheimer gegen Leverkusen und stehen jetzt nur noch auf Platz 9.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Frankfurt — Mönchengladbach 26.01.2018

0 comments

Frankfurt — Mönchengladbach im Live Stream 26.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Eintracht Frankfurt hat am letzten Spieltag einen 3:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg geholt. Damit geht die Auswärtsserie der Hessen weiter. Früh überrannten die Frankfurter die Wölfe: Haller machte in der 18. Minute das 1:0, Chandler wenige Minuten später das 2:0. Nach dem Anschlusstreffer Wolfsburgs durch Arnold nach einer Stunde wurde es etwas spannender, doch Frankfurt gab nie die Zügel aus der Hand, und Jovic entschied die Partie dann endgültig in der 85. Minute (3:1). Für einen Europa-League-Platz reicht es noch nicht ganz; das Torverhältnis gegenüber Borussia Dortmund (Platz 6) ist schlechter.

Die nächste Chance, in die EL-Zone vorzudringen, hat die Eintracht schon am Freitagabend. Dann spielt die SGE zuhause gegen Borussia Mönchengladbach, aktuell auf Platz 5 mit einem Zähler Vorsprung vor den Frankfurtern. Im Live Stream wird die Partie ab 20:30 Uhr übertragen – kostenlos, ohne Werbung und in HD!

Gladbach hat am letzten Wochenende ebenfalls einen Sieg geholt. Gegen den FC Augsburg gewann die Borussia zuhause mit 2:0. Wirklich überzeugend war der Auftritt Gladbachs nicht, nur war Augsburg noch schwächer. Das frühe Tor durch Ginter legte den Grundstein für den Gladbacher Sieg, Hazards 2:0 in der Schlussminute wäre angesichts der offensiven Harmlosigkeit des FCA gar nicht nötig gewesen.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Marin Cilic – Kyle Edmund 25.01.2018

Mittwoch, 24. Januar 2018 0 comments

Marin Cilic – Kyle Edmund Live Stream 25.01.2018

Australian Open-Halbfinale im Live Stream

Am Donnerstagmorgen findet das erste Halbfinale der Herren bei den Australian Open statt. Die Kontrahenten sind eine Überraschung: Es trifft Marin Cilic auf Kyle Edmund. Los geht es ab ca. 9:00 Uhr deutscher Zeit hier im exklusiven Live Stream!

Den Namen Cilic so weit im Turnierverlauf zu finden, ist an sich nicht erstaunlich, gewann der Kroate doch bereits die US Open und stand im Halbfinale in Melbourne 2010. Doch immerhin musste Cilic im Viertelfinale Rafael Nadal ausschalten, einen der Top-Favoriten auf den Titel. In einem spannenden, hochklassigen Match gewann Cilic am Ende im 5. Satz, da Nadal beim Stand von 3:6, 6:3, 6:7, 6:2, 2:0 mit einer Fußverletzung aufgeben musste.

Eine Sensation hingegen ist der Einzug von Kyle Edmund ins Semifinale. Noch nie kam der Brite, der an Position 49 gesetzt ist, so weit in einem Grand-Slam-Turnier. Bei den Australian Open scheiterte er bisher immer in der 1. oder 2. Runde. Auf dem Weg ins Halbfinale warf Edmund gleich mehrere Topspieler aus dem Wettbewerb. Als erstes musste in der 1. Runde der Südafrikaner Anderson, immerhin 11. der Setzliste, in 5 Sätzen dran glauben. Im Viertelfinale war es dann der Bulgare Dimitrov, der auf Platz 4 der Weltrangliste steht; er verlor gegen Edmund in 4 Sätzen mit 4:6, 6:3, 3:6 und 4:6.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Rafael Nadal – Marin Cilic 23.01.2018

Montag, 22. Januar 2018 0 comments

Rafael Nadal – Marin Cilic Live Stream 23.01.2018

Australian Open Viertelfinale im Live Stream

Im Viertelfinale der Australian Open spielen am Dienstag Rafael Nadal und Marin Cilic gegeneinander. Übertragen wird das Match hier ab 9:00 Uhr exklusiv im Live Stream!

Nach der Finalteilnahme im letzten Jahr will Nadal dieses Mal den Titel. Die Voraussetzungen scheinen gut, zumindest das Endspiel zu erreichen, in dem dann erneut Roger Federer warten könnte. Der Spanier präsentiert sich gut im bisherigen Turnier. Alle Matches gewann er deutlich und souverän. In der 1. Runde siegte Nadal gegen Estrella Burgos mit 6:1, 6:1 und 6:1, danach gegen den Argentinier Mayer 6:3, 6:4 und 7:6 und in der 3. Runde gegen Dzumhur 6:1, 6:3 und 6:1. Nur im Achtelfinale musste der Weltranglistenerste einen Satz abgeben, bezwang den Argentinier Schwartzman aber dennoch souverän mit 6:3, 6:7, 6:3 und 6:3.

Am Dienstag hat Nadal aber eine ganz andere Herausforderung zu meistern: Cilic ist ein erfahrener Top-10-Spieler, der schon die US Open gewinnen konnte. In Melbourne liegt seine beste Leistung zwar schon etwas zurück – 2010 erreichte er das Halbfinale –, doch auch in diesem Jahr ist mit dem Kroaten zu rechnen.

Gegen den Kanadier Pospisil braucht er in der 1. Runde 4 Sätze, in der 2. und 3. Runde gegen den Portugiesen Sousa und den Amerikaner Harrison jeweils 3 Sätze. Im Achtelfinale gewann Cilic gegen den an 10 gesetzten Spanier Carreno Busta mit 6:7, 6:3, 7:6 und 7:6.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Grigor Dimitrov – Kyle Edmund 23.01.2018

0 comments

Grigor Dimitrov – Kyle Edmund Live Stream 23.01.2018

Australian Open Viertelfinale im Live Stream

Die Australian Open 2018 gehen in die heiße Phase: Ab Dienstag beginnen die Viertelfinals. Los geht es am Vormittag australischer Zeit mit dem ersten Match zwischen Grigor Dimitrov und Kyle Edmund. Übertragen wird das Duell hier im kostenlosen Australian Open Live Stream in der Nacht von Montag zu Dienstag ab ca. 1:00 Uhr.

Als Favorit geht der Weltranglistendritte Dimitrov in dieses Match. Der Bulgare war bereits 2014 einmal in der Runde der letzten Acht in Melbourne, und im letzten Jahr kam er sogar ins Halbfinale, wo er in einem packenden Match gegen Nadal in 5 Sätzen unterlag.

Im bisherigen Turnierverlauf musste Dimitrov schon einige Sätze abgeben. Vor allem in der 2. Runde hatte er mit Mackenzie McDonald große Probleme: Gegen den Amerikaner, der nur knapp in den Top 200 gesetzt ist, brauchte Dimitrov 5 Sätze. Auch in Runde 3 gegen Rublev verlor er einen Satz, ebenso gegen Kyrgios im Achtelfinale. Gegen den Australier ging es dreimal in einen Tie-Break, alle drei Male setzte sich der Halbfinalist des letzten Jahres durch.

Sein Kontrahent sorgte am ersten Turniertag für eine große Überraschung: Edmund bezwang den an 11 gesetzten Südafrikaner Anderson mit 6:7, 6:3, 3:6, 6:3 und 6:4. Es folgte ein klarer 3-Satz-Sieg gegen Istomin. In der 3. Runde benötigte der Brite gegen den Georgier Basilashvili erneut 5 Sätze fürs Weiterkommen. Im Achtelfinale besiegte der 49. der Weltrangliste den Italiener Seppi recht ungefährdet in 4 Sätzen mit 6:7, 7:5, 6:2 und 6:3.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Schalke — Hannover 21.01.2018

Donnerstag, 18. Januar 2018 0 comments

Schalke — Hannover im Live Stream 21.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Im Spitzenspiel des 18. Spieltags musste Schalke 04 eine herbe Schlappe hinnehmen. Gegen RB Leipzig unterlag Schalke mit 1:3. Zu Beginn war es noch eine recht ausgeglichene Angelegenheit, wenn auch Leipzig in der 37. Minute zu einem Elfmeter kam (den Augustin verschoss).

Nach dem 1:0 durch Keita ging Leipzig dann doch verdient in Führung; Schalke kam nur kurz zurück, als Naldo in der 55. Minute ausglich. Im Anschluss sorgte vor allem der eingewechselte Werner für Furore: Er schoss in der 69. Minute das 2:1 und bereitete wenig später das 3:1 vor.

In der Frankfurt Allgemeinen Zeitung wurde das Duell auch als Duell zweier Spielphilosophien und Trainerarten bezeichnet: das der alten Garde der „Konzepttrainer“ (Rangnick und Hasenhüttl) gegen die neuen „Laptoptrainer“ (Tedesco), die unlängst von Mehmet Scholl scharf kritisiert wurden. In diesem Fall hat sich klar das alte Konzept durchgesetzt, von Schalke war besonders im zweiten Durchgang kein Konzept, keine Strategie zu erkennen.

Am Sonntagabend spielt Schalke zu Hause gegen Hannover 96. Um 18:00 Uhr ist Anstoß – hier im Live Stream seid ihr exklusiv dabei!

Hannover 96 hat mit seinem 3:2-Sieg gegen Mainz einen großen Sprung gemacht, wegen vom Dunstkreis des Abstiegs hin zu den Europa-League-Anwärtern. Mit nun 26 Punkten ist man in Schlagdistanz zum letzten EL-Platz (Gladbach mit 28 Punkten), auch wenn das bei den Niedersachsen kein Thema ist, und dort momentan ohnehin interne Themen wie die „50+1“-Regelung Vorrang haben.

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Bayern — Bremen 21.01.2018

0 comments

Bayern — Bremen im Live Stream 21.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Das neue Jahr beginnt, wie das alte aufgehört hat: Der FC Bayern München dominiert die Bundesliga. Auch am ersten Spieltag der Rückrunde gab sich der Rekordmeister keine Blöße und besiegte Bayer Leverkusen souverän mit 3:1. Aus dem angekündigten Kampf der Werkself wurde nichts; nur in der ersten halben Stunde war Leverkusen ebenbürtig, danach spielte fast nur noch der FC Bayern.

Da die Konkurrenz am Tag darauf patzte, konnte der FCB seinen Vorsprung ausbauen. Er beträgt jetzt 13 Punkte auf RB Leipzig, 14 Punkte auf Schalke 04 und 15 Punkte auf Borussia Dortmund. Die Hoffnung, dass die Meisterschaft noch einmal spannend werden können, ist also schon an Spieltag 1 im Jahr 2018 verflogen.

Am Sonntag haben die Bayern ein Heimspiel gegen Werder und sind auch dort der klare Favorit. Um 15:30 Uhr geht es los (hier im kostenlosen Live Stream).

Werder Bremen ist weiterhin auf dem Relegationsplatz, auch wenn im Spiel gegen 1899 Hoffenheim viele gute Ansätze zu sehen waren, die einen Sieg gerechtfertigt hätten. Doch so wurde es nur ein 1:1-Unentschieden nach Toren von Hübner für die TSG und Gebre Selassie für Werder. Bei den Grün-Weißen tat sich vor allem der Torwart Pavlenka hervor, der am Ende den Punkt festhielt; vorne hingegen fehlte gelegentlich etwas Zielsicherheit oder Glück, denn zweimal traf Werder nur Aluminium.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

HSV — Köln 20.01.2018

0 comments

HSV — Köln im Live Stream 20.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Die Erkenntnis des ersten Spieltags der Rückrunde in der Bundesliga war: Köln lebt! Nach dem guten Ende der Hinrunde, als die Kölner gegen Wolfsburg nicht nur den ersten Saison-Sieg in der Bundesliga holten, sondern auch noch einen direkten Konkurrenten bezwangen, lief es auch gegen Gladbach nach Maß.

Köln konnte im Derby mit der Borussia einen 2:1-Sieg verbuchen. Sörensen hatte die Geißböcke nach einer halben Stunde in Führung gebracht. Raffael glich in der 69. Minute für die Fohlen aus. Zum Mann des Spiels wurde dann Terodde, der in der 5. Minute der Nachspielzeit zum so wichtigen 2:1 köpfte. Nun hat Köln wieder Hoffnung, denn plötzlich beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz nur noch 7 Punkte – durchaus noch machbar.

Von enormer Bedeutung ist für Köln daher das nächste Spiel. Es nicht nur darum, das Momentum zu halten, sondern auch einen weiteren Konkurrenten um den Klassenerhalt in die Schranken zu weisen. Im Abstiegsgipfel treffen die Domstädter auf den Hamburger SV (hier am Samstag ab 18:30 Uhr im Live Stream)!

Der HSV ist nach 3 Niederlagen in Folge – auch zuletzt gegen den FC Augsburg (0:1) – mit 15 Punkten auf Platz 17. Mit einem Sieg könnte Köln auf 3 Punkte verkürzen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Wolfsburg — Frankfurt 20.01.2018

0 comments

Wolfsburg — Frankfurt im Live Stream 20.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Der VfL Wolfsburg ist beim Rückrundenstart zu einem 0:0-Unentschieden gegen Borussia Dortmund gekommen. Etwas Glück war bei dem Punktgewinn dabei: Der BVB hatte auch ohne den suspendierten Torjäger Aubameyang Chance und Chance. Der Höhepunkt war eine Szene Yarmolenkos, der komplett frei vorm Tor ohne Torwart nicht treffen konnte.

Mit dem Punkt bleibt Wolfsburg auf Platz 12. Wirklich sicher kann man sich beim VfL aber nicht fühlen, der Abstand auf den Relegationsplatz beträgt nur 4 Punkte. Ein Sieg im nächsten Heimspiel am Samstagabend wäre wichtig, um mehr Ruhe zu bekommen. Ab 15:30 Uhr spielt der VW-Klub zu Hause gegen Eintracht Frankfurt.

Die Eintracht spielte am ersten Rückrunden-Spieltag ebenfalls Unentschieden. Gegen den SC Freiburg gab es zu Hause ein 1:1. In der 1. Halbzeit waren die Hessen überlegen und führten verdient nach einem Treffer von Haller in der 28. Minute. Nach dem Seitenwechsel ließ die Mannschaft von Niko Kovac aber nach. Die Folge: Freiburg schaffte in der 51. Minute durch Koch den Ausgleich.

Mit 27 Punkten und Platz 9 ist die Eintracht knapp hinter den Europa-League-Plätzen. Allerdings schob Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic den Europa-League-Ambitionen gleich einen Riegel vor und sagte, dass es bis dahin ein „langer Weg“ für die SGE sei.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Mainz — Stuttgart 20.01.2018

0 comments

Mainz — Stuttgart im Live Stream 20.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Bereits vor der Winterpause trafen Mainz 05 und der VfB Stuttgart aufeinander, damals im Pokal: Mainz drehte einen 0:1-Rückstand zur Pause noch und zog mit einem 3:1-Sieg gegen die Schwaben ins Viertelfinale ein. Am Samstag gibt es ab 15:30 Uhr die Revanche in der Bundesliga (hier im kostenlosen Live Stream).

Mainz ging am ersten Spieltag der Rückrunde leer aus. Gegen Hannover 96 verloren die Mainzer mit 2:3. Dabei hatten die Rheinhessen nach einer halben Stunde mit 2:0 geführt (Torschützen Muto und Hack). Doch Füllkrug rang Mainz im Alleingang nieder – erst mit einem Doppelpack in der 33. und 38. Minute, danach mit dem Siegtreffer eine Viertelstunde vor Schluss.

Während Mainz also keine Punkte holen konnte, gewann der VfB Stuttgart das erste Spiel des Jahres 2018. Gegen Hertha BSC setzte sich der VfB mit 1:0 durch. Beim Einstand von Gomez war der Nationalspieler an dem 1:0 durchaus beteiligt, wenn auch der „Torschütze“ Stark ist – ein Berliner, der seinem Torwart bei dem Eigentor keine Chance ließ.

Der VfB Stuttgart konnte durch den Sieg aus Platz 13 vorrücken und hat mit 20 Punkten immerhin 5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Mainz hat auf Rang 15 nur 2 Zähler mehr als Werder Bremen. Bei einer Niederlage würden die Mainzer noch mehr in Bedrängnis geraten, während der VfB dann fürs Erste recht komfortabel stehen würde.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Mönchengladbach — Augsburg 20.01.2018

0 comments

Mönchengladbach — Augsburg im Live Stream 20.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Eigentlich wäre es eine Pflichtaufgabe für Borussia Mönchengladbach gewesen: Am Wochenende war die Borussia zu Gast beim 1. FC Köln. Im Revierderby war man gegen den Tabellenletzten der Favorit, doch am Ende holte Köln seinen zweiten Saisonsieg!

Schon in der 1. Halbzeit lag Gladbach zurück, nachdem Sörensen nach einer halben Stunde für Köln getroffen hatte. Im zweiten Durchgang hatten die Fohlen mehr vom Spiel und kamen durch Raffael in der 69. Minute zum Ausgleich. Doch in der Nachspielzeit war das Glück dieses Mal den Geißböcken hold: Terodde köpfte in der 5. Minute der Nachspielzeit zum 2:1-Sieg! In der Tabelle hat das für die Borussia keine Auswirkungen: Es ist weiterhin der 6. Platz.

Am Samstag spielt Gladbach zu Hause gegen den FC Augsburg. Um 15:30 Uhr ist Anstoß – wie gewohnt, hier im exklusiven Bundesliga Live Stream!

Der FC Augsburg ist besser ins neue Jahr gestartet: Gegen den Hamburger SV gewannen die Fuggerstädter mit 1:0. Koo machte in der 45. Minute mit dem Kopf das 1:0. Insgesamt war der FCA das deutlich bessere Team; vom Hamburger SV war im Angriff überhaupt nichts zu sehen, nicht eine einzige nennenswerte Torgelegenheit brachten die Hanseaten zustande und sind in weiter in großer Abstiegsgefahr. Augsburg hingegen klopft an die Europa-League-Plätze an.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Freiburg — Leipzig 20.01.2018

0 comments

Freiburg — Leipzig im Live Stream 20.01.2018

Bundesliga im Live Stream

RB Leipzig ist furios in die Rückrunde und das neue Jahr gestartet. Im Spitzenspiel am Samstagabend trafen die Leipziger auf Schalke und setzten sich in einem spannenden Spiel mit 3:1. durch.

Kurz vor Ende der 1. Halbzeit machte Keita das 1:0, Naldo glich in der 55. Minute für Schalke aus. Dann kam die starke Phase des eingewechselten Timo Werner, der in der 69. zunächst selbst das 2:1 machte, dann zwei Minuten später das 3:1 vorbereitete (Torschütze Bruma). So blieb der vergebene Elfmeter der Leipziger ohne Folgen; stattdessen zieht RB an Schalke vorbei und steht jetzt auf Platz 2.

Am Samstag ist RB zu Gast bei dem SC Freiburg. Um 15:30 Uhr ist Anstoß – hier könnt ihr die Partie exklusiv im Bundesliga Live Stream sehen!

Der SC Freiburg kam im ersten Rückrundenspiel gegen Eintracht Frankfurt immerhin zu einem Punktgewinn. Nach einer eher schwachen 1. Halbzeit aus Sicht Freiburgs, die verdient mit 0:1 in die Pause gingen, wurde der Sportclub im 2. Durchgang besser. Die Belohnung kam postwendend, als Koch in der 51. Minute per Kopf den Ausgleich erzielte. Im Anschluss waren die Freiburger näher am Sieg dran als Frankfurt. In der Tabelle sind die Breisgauer dennoch einen Platz auf Rang 14 zurückgefallen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Hoffenheim — Leverkusen 20.01.2018

0 comments

Hoffenheim — Leverkusen im Live Stream 20.01.2018

Bundesliga im Live Stream

1899 Hoffenheim hat am ersten Spieltag der Rückrunde gegen Werder Bremen 1:1 gespielt. In der 1. Halbzeit war Hoffenheim besser und ging durch Hübner kurz vor der Pause verdient in Führung. Nach dem Seitenwechsel ließ die TSG allerdings nach, oder vielmehr: Bremen wurde mutiger und erspielte sich Chancen, darunter einen Aluminium-Treffer.

Gebre Selassie war dann nach einer Stunde der zielsicherste Werderaner und sorgte für das 1:1. Im weiteren Verlauf war vor allem der Bremer Keeper auf dem Posten und sicherte seiner Mannschaft den Punktgewinn. Für Hoffenheim ist das Remis zu wenig, um auf die Europa-League-Ränge zu kommen.

Am Samstag empfängt Hoffenheim ab 15:30 Uhr Bayer Leverkusen. Das Spiel wird hier im kostenlosen Live Stream in HD und ohne Werbung übertragen!

Bayer Leverkusen war mit großen Ambitionen und voller Selbstbewusstsein in den Rückrunden-Auftakt gegen Bayern München gegangen, doch dies hielt nur 30 Minuten lang an. Danach waren die Münchner überlegen und sicherten sich verdient einen 3:1-Sieg. Martinez und Ribery schossen die Tore zum 1:0 und 2:0 (32. und 59.), Bayer kam noch einmal heran, als Volland in der 70. Minute das 2:1 erzielte. Doch wirklich gefährlich wurde die Werkself nicht mehr. In der Tabelle ist Heiko Herrlichs Mannschaft auf Platz 5 zurückgefallen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Köln — Gladbach 19.01.2018

0 comments

Köln — Gladbach im Live Stream 19.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Nach einer bescheidenen Hinrunde – nach dem 17. Spieltag war Borussia Dortmund nur auf Platz 3 mit 13 Punkten Rückstand auf den FC Bayern – gab es schon am ersten Spieltag der Rückrunde einen Dämpfer für den BVB: Gegen den VfL Wolfsburg spielte die Borussia zu Hause nur 0:0.

Schon im Vorfeld lief nicht alles rund bei den Schwarz-Gelben: Aubameyang handelte sich zum wiederholten Mal eine Sanktion ein und wurde für das VfL-Spiel suspendiert, weil er bei einer wichtigen Teamsitzung vor dem Spiel unentschuldigt gefehlt hatte. Sein Fehlen im Duell mit Wolfsburg war an jeder Stelle zu merken. Die Borussia war zwar offensiv aktiv und erspielte sich Chancen, so hätte beispielsweise Yarmolenko kurz nach der Pause treffen müssen. Doch es fehlte eben ein Torjäger, der in letzter Konsequenz den Ball ins Tor bringt. So ist der BVB auf Platz 4 zurückgefallen und hat nunmehr 15 Punkte weniger als die Bayern.

Am Freitag trifft Dortmund auswärts auf Hertha BSC (hier ab 20:30 Uhr im Live Stream). Auch die Hertha ist nicht nach Plan in die Rückrunde gestartet. Gegen den VfB Stuttgart verloren die Berliner mit 0:1. Das Tor fiel in der 78. Minute – es war ein Eigentor von Stark, der Gomez von einem Schuss aufs Tor abzuhalten versucht hatte und dabei den eigenen Keeper überwand.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Australian Open 2018 Live Stream

Sonntag, 14. Januar 2018 0 comments

Australian Open 2018 Live Stream

Vom 15. bis 28. Januar 2018 hier im Live Stream!

Am Montag geht die Tennis-Saison so richtig los. Es steht das erste Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr an: die Australian Open! Hier werden alle Matches ab dem Viertelfinale im kostenlosen Live Stream zu sehen sein! Der HD Live Stream ist ohne Werbung und Lags!

Die Australian Open werden mit Spannung erwartet, wie auch die gesamte Saison 2018. Denn es könnte das Jahr sein, in dem die jüngeren Spieler den Durchbruch schaffen. Denn die Platzhirsche sind entweder verletzt oder in die Jahre gekommen. So tritt Andy Murray gar nicht an, und Novak Djokovic sagt von sich selbst, nach seiner sechsmonatigen Pause ohne Wettkampf-Match noch nicht bei 100% zu sein.

Auch bei Rafael Nadal ist unklar, wie gut er schon ist. Denn der Spanier spielte in der Vorbereitung keine Matches. Beim letzten Turnier der Saison 2017 (dem Saisonfinale in London) hatte er Knieprobleme und gab nach dem ersten Match auf. Nun änderte Nadal also seinen traditionellen Plan und kommt ohne Wettkampfpraxis nach Melbourne.

Es könnte also die Chance sein für Spieler wie den Deutschen Alexander Zverev, der in der Weltrangliste an 4 gesetzt ist. Allerdings ist der Turnierbaum nicht einfach für Zverev: Er könnte schon früh auf Djokovic treffen, auch ein Duell gegen seinen älteren Bruder ist möglich.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Köln — Gladbach 14.01.2018

0 comments

Köln — Gladbach im Live Stream 14.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Der 1. FC Köln hat seine schlechteste Hinrunde der Vereinsgeschichte und eine der 5 schlechtesten Hinrunden aller Teams in der Bundesliga-Geschichte gespielt. Erst am 17. (!) Spieltag gelang den Kölnern überhaupt der erste Sieg: Gegen den VfL Wolfsburg sorgte Clemens nach etwas mehr als einer Stunde Spielzeit für den einzigen Treffer des Spiels.

Doch trotz der 3 Punkte gegen Wolfsburg ist Köln weiter abgeschlagen Letzter. Allein auf den Relegationsplatz sind es 9 Punkte Rückstand, auf Platz 15 noch einmal 2 Punkte mehr. Viele sehen Köln sicher als ersten Absteiger.

Den Schwung aus dem Wolfsburg-Spiel versuchten die Geißböcke mit in den DFB-Pokal zu nehmen. Die Leistung gegen Schalke stimmte durchaus, doch am Ende musste sich Köln dem Bundesliga-Zweiten mit 0:1 geschlagen geben. Vor allem in der Offensive waren die Domstädter zu schwach und bestätigten damit die Leistungen der Hinrunde (nur 10 Tore, Negativwert der Liga).

Am Sonntag geht es gegen Borussia Mönchengladbach. Anstoß ist um 15:30 Uhr – hier könnt ihr das Rheinderby kostenlos im Live Stream verfolgen!

Die letzte Spielwoche des Jahres 2017 war für Gladbach genauso wie für Köln. In der Bundesliga gewannen die Fohlen (3:1 gegen den Hamburger SV), im Pokal gab es eine knappe Niederlage (0:1 gegen Bayer Leverkusen).

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Dortmund — Wolfsburg 14.01.2018

0 comments

Dortmund — Wolfsburg im Live Stream 14.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Borussia Dortmund hat sich unter dem neuen Trainer Peter Stöger stabilisieren können. Gegen Mainz gewann der BVB beim Debüt des noch eine Woche zuvor beim 1. FC Köln angestellten Trainers mit 2:0; und auch im darauffolgenden letzten Spiel der Hinrunde war die Borussia mit 2:1 gegen 1899 Hoffenheim siegreich. So beendet Dortmund die Hinrunde immerhin auf Platz 3.

Allerdings hat der BVB satte 13 Punkte Rückstand auf den FC Bayern. Und auch im letzten Pflichtspiel 2017 wurde der Klassenunterschied deutlich. Im Achtelfinale des DFB-Pokals unterlag Dortmund den Bayern mit 1:2. Boateng und Müller machten mit ihren Toren schon in der 1. Halbzeit den Sack zu; erst als die Münchner in der 2. Halbzeit deutlich zurückschalteten, kam Dortmund noch einmal heran (Yarmolenko, 77.).

Am Sonntagabend haben die Borussen ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Ab 18:00 Uhr wird das Spiel hier kostenlos in HD übertragen!

Für Wolfsburg war es eine schwache Hinrunde, die am Ende mit nur 4 Punkten Abstand auf einen Abstiegsplatz endete. Symptomatisch war das letzte Spiel gegen den 1. FC Köln: Die Kölner waren zu dem Zeitpunkt noch ohne Sieg in dieser Saison, doch gegen Wolfsburg klappte es. Mit 0:1 verlor der VfL Wolfsburg dieses Duell.

Im DFB-Pokal wenige Tage später war die Leistung der Wölfe gegen den Zweitligisten Nürnberg auch keineswegs von Ruhm; erst in der Nachspielzeit setzte sich der Favorit mit 2:0 durch.

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Augsburg — HSV 13.01.2018

Freitag, 12. Januar 2018 0 comments

Augsburg — HSV im Live Stream 13.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Am Samstag trifft der FC Augsburg auf den Hamburger SV. Anstoß ist um 15:30 Uhr – hier könnt ihr das Duell in der Einzelübertragung kostenlos gucken!

Vor der Winterpause hat Augsburg gegen die Hertha 1:1 und gegen Augsburg 2:3 gespielt, anschließend am letzten Hinrundenspieltag dann 3:3 gegen den SC Freiburg. Damit haben die Fuggerstädter 24 Punkte – das ist genug, um mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben, aber reicht noch nicht ganz, um in die Europa-League-Zone vorzudringen. Auf Gladbach auf Platz 6 sind es 4 Punkte Abstand.

Der Hamburger SV hingegen hat in den letzten 4 Spielen des Jahres 2017 zu wenig geholt: Zwei torlose Remis gegen Freiburg und Wolfsburg, dazu ein 1:2 gegen Frankfurt und ein 1:3 gegen Gladbach. So sind die Hanseaten am letzten Spieltag noch auf Platz 17 abgerutscht und wurden ausgerechnet von Werder Bremen überholt!

Gegen die Borussia war Hamburg mit 3 Gegentoren noch gut bedient. Zwei weitere Treffer hätten fallen können, nur Pfosten und Latte retteten den Bundesliga-Dino. Die stärkste Phase des HSV war nach dem Wiederanpfiff, als Hahn den Ausgleich erzielte. Doch die Schlussphase gehörte wieder Gladbach (Raffael 74. und 79. Minute).



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Frankfurt — Freiburg 13.01.2018

0 comments

Frankfurt — Freiburg im Live Stream 13.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Am Samstag trifft Eintracht Frankfurt zu Hause auf den SC Freiburg. Um 15:30 Uhr geht es hier mit dem exklusiven Live Stream los! Auch die anderen Partien des 18. Spieltags werden hier zu sehen sein.

Die Eintracht hat vor der Winterpause 2:1 gegen den Hamburger SV und 2:2 gegen Schalke 04 gespielt. Gegen Schalke führten die Hessen lange Zeit: Jovic hatte bereits in der 1. Minute getroffen, und nach dem 2:0 von Haller nach einer Stunde sah alles nach einem Frankfurter Sieg aus. Doch Schalke kam spät zurück: Embolo machte in der 82. Minute den Anschluss, Naldo schoss in der Nachspielzeit den Ausgleich. So konnte die Eintracht statt Platz 5 nur auf Platz 8 überwintern.

Im DFB-Pokal ist die SGE auch eine Runde weiter: Gegen Heidenheim setzte sich der Bundesligist knapp mit 2:1 in der Verlängerung durch.

Dafür stimmten die Ergebnisse in der Liga zuletzt. Freiburg konnte in den Wochen vor Weihnachten gegen Mainz gewinnen (2:1), gegen den HSV punkten (0:0) und gegen Köln (4:3) und Gladbach (1:0) ebenfalls gewinnen. Durch das 3:3 gegen Augsburg am letzten Spieltag ist Freiburg am Ende der Hinrunde auf Platz 13. In 4 Wochen ist der Sportclub vom vorletzten Platz aufgerückt und hat seine Punkte verdoppelt!



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Bremen — Hoffenheim 13.01.2018

0 comments

Bremen — Hoffenheim im Live Stream 13.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Am ersten Spieltag nach der Winterpause trifft Werder Bremen zu Hause auf 1899 Hoffenheim. Am Samstag um 15:30 Uhr ist Anstoß. Die Partie wird wie alle anderen des 18. Spieltags im Live Stream exklusiv übertragen.

Werder hat sich mit einem 2:2 gegen Mainz 05 am letzten Spieltag noch auf den Relegationsplatz gerettet und dabei noch den Nordrivalen Hamburger SV hinter sich gelassen, denn Bremen hat das bessere Torverhältnis im Vergleich zum HSV.

Auch vier Tage später konnte Werder im DFB-Pokal Selbstvertrauen bekommen: Mit 3:2 setzten sich die Grün-Weißen gegen den SC Freiburg durch und sind ins Viertelfinale eingezogen. Vor allem die Anfangsphase gehörte klar den Bremern: Belfodil und Kainz machten in der 3. und 20. Minute die Tore zur 2:0-Führung. Doch Freiburg kam durch Petersen zurück (28.). In der 2. Halbzeit hatte Werder das Glück auf seiner Seite, als der Treffer von Bargfrede gegeben wurde. Der erneute Anschlusstreffer der Breisgauer durch Ravet kam zu spät (87.).

1899 Hoffenheim hat in den Wochen vor Weihnachten den Anschluss an die Spitzenplätze verloren. Niederlagen gegen Hannover (0:2) und Dortmund (1:2) sorgten dafür, dass die Sinsheimer das Jahr nur auf Platz 7 abschließen konnten.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

Leverkusen — Bayern 12.01.2018

0 comments

Leverkusen — Bayern im Live Stream 12.01.2018

Bundesliga im Live Stream

Nach einer kurzen Winterpause, die der WM im Sommer in Russland geschuldet ist, geht es bereits am Freitag wieder mit der Bundesliga los. Das erste Spiel der Rückrunde bestreitet traditionell der amtierende Meister: Der FC Bayern München ist zu Gast bei Bayer Leverkusen. Um 20:30 Uhr könnt ihr das Spiel hier im Live Stream gucken!

Nach einer zwischenzeitlichen Schwächephase der Bayern, die zur Entlassung von Carlo Ancelotti führte, konnte der Rekordmeister das Ruder herumreißen – maßgeblichen Anteil daran hatte der neue, alte Trainer Jupp Heynckes, der aus dem Ruhestand zurückkehrte und unter dem der FC Bayern nur eine Niederlage (1:2 gegen Gladbach) kassiert hat.

Selbst in der Champions League revanchierte man sich gegen Paris St. Germain im Rückspiel, das die Münchner mit 3:1 zu Hause gewinnen konnte. In der Bundesliga gewann der FC Bayern zuletzt mit 1:0 gegen den VfB Stuttgart. Es folgte kurz vor Weihnachten der 2:1-Erfolg gegen Borussia Dortmund im Achtelfinale des DFB-Pokal.

Doch auch Bayer Leverkusen spielte eine gute Hinrunde. Bayer beendet das Jahr 2017 auf Platz 4, punktgleich mit dem BVB. Zuletzt gab es in der Liga ein 4:4 gegen Hannover. Im Pokal setzte sich die Werkself mit 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach durch.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2