Mainz — Dortmund 12.12.2017

Dienstag, 12. Dezember 2017

Mainz — Dortmund im Live Stream 12.12.2017

Bundesliga im Live Stream

Paukenschlag bei Borussia Dortmund: Nach einer anhaltenden Durststrecke, in der ein Tiefpunkt den nächsten jagte (die Unentschieden gegen APOEL Nikosia, das 1:2 gegen Stuttgart, dann das 4:4 gegen Schalke), ist die kurze Amtszeit von Peter Bosz zu Ende.

Der letzte Tiefschlag war die 1:2-Niederlage gegen Werder Bremen vor eigenem Publikum am vergangenen Samstag. Eggestein machte in der 26. Minute das 1:0 für Bremen. Nach der Halbzeitpause war Borussia Dortmund stark und scheinbar auf dem Weg, die Partie zu drehen. Doch Aubameyangs Tor in der 57. Minute währte nicht lange; in der 65. Minute köpfte Gebre Selassie nach Vorarbeit von Kruse zum 2:1 für Bremen.

Noch im Anschluss an die Niederlage wurde bekannt gemacht, dass Bosz als BVB-Trainer entlassen und sofort durch den gerade geschassten Köln-Coach Stöger ersetzt werde.

Die erste Bewährungsprobe gibt es bereits am Dienstagabend. Dann ist Dortmund zu Gast beim 1. FSV Mainz 05 (hier ab 20:30 Uhr im Live Stream). Mainz spielte zuletzt gegen RB Leipzig und kehrte zweimal nach Rückstand zurück. Kampls Führung nach einer halben Stunde egalisierte Quaison noch vor dem Pausenpfiff. Doch Werner machte in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit per Elfer noch das 2:1. Danach dauerte es lange, bis Mainz vor dem Leipziger Tor gefährlich wurde; in der 87. Minute war es Berggreen, der per Kopf das 2:2 machte.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen