Hoffenheim — Leipzig 02.12.2017

Freitag, 1. Dezember 2017

Hoffenheim — Leipzig im Live Stream 02.12.2017

Bundesliga im Live Stream

Für 1899 Hoffenheim war es eine gebrauchte Woche. Zunächst flog man in der Europa League in der Gruppenphase raus; gegen Sporting Braga wären Punkte nötig gewesen, doch stattdessen verlor die TSG auswärts mit 1:3. Damit ist die Zwischenrunde 1 Spieltag vor Schluss nicht mehr zu erreichen.

Auch in der Bundesliga gab es am Sonntag einen Dämpfer: Gegen den abstiegsgefährdeten Hamburger SV verlor Hoffenheim klar mit 0:3. Es ging direkt schlecht los: Akpoguma machte nach 6 Minuten ein Eigentor. Danach konnte Hoffenheim die starke Hamburger Defensive nicht genug unter Druck setzen.

Kurz vor Schluss klappte es auch in der Abwehr nicht mehr: Bei einem Freistoß von Kostic in der 75. Minute sah die Hoffenheimer Hintermannschaft ganz schlecht aus, war sie doch noch mit dem Stellen der Mauer beschäftigt, als Kostic – der Ball war freigegeben – abzog. Besonders Baumann machte keine gute Figur, schlüpfte ihm der Ball doch auch noch unter dem Arm hindurch ins Tor.

Am Samstag spielt Hoffenheim zu Hause gegen RB Leipzig. Um 15:30 Uhr wird die Partie angepfiffen und hier im Live Stream zu sehen sein.

Anders als Hoffenheim hat RB Leipzig noch Hoffnung, im europäischen Geschäft zu überwintern. Unter der Woche gewannen die Sachsen furios gegen AS Monaco mit 4:1. Auch in der Bundesliga gelang ein Sieg: Werder Bremen besiegte man mit 2:0 und hat sich damit Platz 2 von Schalke zurückgeholt.

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen