Hannover — Leverkusen 17.12.2017

Sonntag, 17. Dezember 2017

Hannover — Leverkusen im Live Stream 17.12.2017

Bundesliga im Live Stream

Am Sonntag gibt es die beiden letzten Bundesliga-Spiele des Jahres hier im Live Stream zu sehen: Zuerst empfängt Hannover 96 um 15:30 Uhr Bayer Leverkusen, danach ist Hertha BSC ab 18:00 Uhr zu Gast bei RB Leipzig.

Hannover hat nach dem starken 2:0-Sieg gegen Hoffenheim am vergangenen Sonntag diese Leistung gegen Hertha BSC nicht wiederholen können. Schon zur Pause hatte Kalou die Niedersachsen mehr oder weniger im Alleingang bezwungen: In der 18. köpfte er, in der 45. schoss er mit rechts in Hannoveraner Tor. Nur kurze Zeit kam Hannover noch einmal heran, als Bebou nach einer Stunde den Anschluss erzielte. Doch wirklich gefährlich wurde es für die Hertha nicht mehr, zumal Jarstein auf dem Posten war. Torunarigha führte dann in der 83. Minute per Kopf die Vorentscheidung herbei. In der Tabelle belegt Hannover Platz 10.

Besser lief es für Bayer Leverkusen am Mittwoch. Gegen Werder Bremen siegte die Werkself mit 1:0. Ab der 11. Minute war Bayer in Führung, nachdem Alario getroffen hatte. Im weiteren Verlauf der Partie verteidigte Leverkusen die Führung souverän, hätte sogar noch höher gewinnen müssen. Bremen hingegen blieb blass, sodass der Leverkusener Sieg nie in Gefahr war. In der Tabelle ist Bayer auf Platz 4 vorgerückt.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen