Freiburg — Mönchengladbach 12.12.2017

Dienstag, 12. Dezember 2017

Freiburg — Mönchengladbach im Live Stream 12.12.2017

Bundesliga im Live Stream

Der SC Freiburg hat einen Aufwärtstrend: 7 Punkte holten die Freiburger in den letzten 3 Spielen. Nach dem 2:1-Sieg gegen Mainz und dem 0:0 gegen den Hamburger SV gewann der Sportclub am Sonntag mit 4:3 gegen den 1. FC Köln. Dabei sah es zu Beginn alles andere nach einem Sieg der Freiburger aus.

Denn bereits nach einer halben Stunde lag Köln mit 3:0 in Führung! Klünter, Guirassy und Stanko (Eigentor) hatten für die 3 Kölner Tore gesorgt. Köln wirkte wie entfesselt unter dem neuen Interimstrainer Ruthenbeck. Doch Freiburg kam zurück: Petersen machte vor der Pause noch den 1:3-Treffer, Haberer dann nach einer Stunde den Anschlusstreffer.

Es folgte eine dramatische Schlussphase, in der der Mannschaft von Christian Streich 2 Elfmeter zugesprochen wurden, die Petersen beide verwandelte. Somit konnte sich der Sportclub mit 4:3 durchsetzen!

Am Dienstag spielen die Breisgauer zu Hause gegen Borussia Mönchengladbach. Um 20:30 Uhr ist Anstoß – hier im exklusiven Live Stream. Die Borussia spielte am Samstagabend gegen Schalke und führte ab der 23. Minute durch Kramer mit 1:0. Nach einer Stunde glich Schalke aus – Vestergaard hatte ins eigene Tor getroffen. Am Ende war das Glück auf Gladbacher Seite, denn fast hätten die Fohlen in der Schlussphase noch den Gegentreffer bekommen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen