Porto — RB Leipzig 01.11.2017

Dienstag, 31. Oktober 2017

Porto — RB Leipzig Live Stream 01.11.2017

Champions League im Live Stream

Für RB Leipzig war es eine ereignisreiche Woche: Gleich zweimal trafen die Sachsen auf den FC Bayern München, zunächst am Mittwoch im DFB-Pokal, dann am Samstag in der Bundesliga. Beide Male verlor Leipzig; dennoch wurde deutlich, wie weit diese junge Mannschaft schon in der zweiten Bundesliga-Saison ist.

Im Pokal nämlich hielten die Leipziger auch in Unterzahl lange Zeit mit den Bayern mit. Tatsächlich stand es nach 120 Minuten noch 1:1-Unentschieden und erst das Elfmeterschießen brachte die Entscheidung – aber auch erst beim letzten Schützen (Werner verschoss als Einziger).

In der Bundesliga konnte Leipzig diese starke Leistung nicht wiederholen. Erneut gab es früh einen Platzverweis gegen Leipzig, bereits in der Anfangsviertelstunde und das auch noch gegen den Kapitän Orban. In der Folge kassierte Leipzig zwei Tore (15., 38.) und hatte in Unterzahl keine Chance mehr.

Am Mittwoch spielt RB in der Champions League gegen den FC Porto und kann hier einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale gehen. Denn nach anfänglichen Schwierigkeiten holten sich die Leipziger vor zwei Wochen den ersten CL-Sieg überhaupt, als sie Porto im Hinspiel mit 3:2 niederringen konnten. Bei einem erneuten Sieg könnte man den Vorsprung auf Porto von momentan einem Punkt auf vier Punkte ausbauen und könnte so möglicherweise sogar am letzten Spieltag gegen das bisher dominante Besiktas Istanbul eine Niederlage verkraften.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen