Manchester United — Benfica 31.10.2017

Montag, 30. Oktober 2017

Manchester United — Benfica Live Stream 31.10.2017

Champions League im Live Stream

In der Gruppe A der Champions League ist Manchester United auf dem Weg zum Gruppensieg. Mit 3 Siegen in den ersten 3 Spielen sind die Engländer auf Platz 1. Am Dienstag hat ManUtd ein Heimspiel gegen Benfica Lissabon (hier ab 20:45 Uhr im Live Stream).

Angesichts der tabellarischen Situation Benficas sollte dies eine machbare Aufgabe für ManU darstellen: Benfica ist noch ohne Punkt in der Gruppenphase. Gegen ZSKA Moskau verloren die Portugiesen mit 1:2, gegen den FC Basel sogar mit 0:5 und gegen Manchester vor zwei Wochen mit 0:1.

Allerdings ist durchaus eine Steigerung bei Benfica zu sehen und die Ergebnisse sind schlechter als die tatsächliche Leistung. So führten die Hauptstädter gegen Moskau kurz nach der Pause, und auch gegen Manchester wäre durchaus ein Punktgewinn gerechtfertigt gewesen. ManUtd hatte vor allem Glück, denn der junge Benfica-Torwart Silva patzte nach einer Stunde bei einem Freistoß von Rashford, der zum Tor führte.

In der Premier League schwächelte Manchester zuletzt und verlor überraschend gegen Huddersfield Town mit 1:2, sodass man nun 5 Punkte Rückstand auf den Stadtrivalen City hat. Im Ligapokal setzten sich die Red Devils dann gegen Swansea City mit 2:0 durch. Benfica gewann in der Liga NOS gegen Desportivo Aves mit 3:1.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen