French Open 2017 Live Stream

Donnerstag, 25. Mai 2017

French Open 2017 Live Stream

Das zweite Grand-Slam-Turnier in diesem Jahr beginnt am 28. Mai: die French Open. Hier werden die Top-Spiele im kostenlosen Tennis Live Stream übertragen! Das Finale findet am 11. Juni 2017 statt.

Die Augen sind besonders auf Novak Djokovic gerichtet. Das Jahr 2016 war für ihn zunächst erfolgreich (Titel bei den Australian und den French Open), danach folgten jedoch schwache Vorstellung und ein frühes Aus in Wimbledon (3. Runde) und Rio (1. Runde). Bei den US Open in New York musste er sich erneut in einem Grand-Slam-Finale Stan Wawrinka geschlagengeben. Bei den Australian Open in diesem Jahr war schon in der 2. Runde Schluss.

Auch über die interne Verfassung des langjährigen Weltranglistenersten ist viel spekuliert worden. Im letzten Jahr wurde die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Boris Becker als seinem Trainer beendet, vor wenigen Wochen dann trennte sich Djokovic von dem Rest seines Teams, darunter auch sein Fitnesscoach, mit dem er ein Jahrzehnt lang gearbeitet hatte.

Auch Rafael Nadal gehört wieder zum Favoritenkreis. Er besiegte Djokovic zuletzt bei den ATP Madrid und sicherte sich diesen Titel, wie auch davor die ATP Monte Carlo und Barcelona. Allerdings verlor der Spanier die Generalprobe bei den ATP Rom gegen Thiem im Viertelfinale.

Roger Federer ist einer der wenigen Top-Spieler, die ihre Absage von den French Open verkündet haben. Der Schweizer will sich komplett auf die Rasenplatz-Saison konzentrieren und noch einmal den Wimbledon-Titel angreifen. In seinem Alter, so Federer in einem Interview, müsste er noch mehr auf seinen Körper hören und sich Pausen genehmigen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen