Russland – Belgien 28.03.2017

Montag, 27. März 2017

Russland – Belgien Live Stream 28.03.2017

Testspiel im Live Stream

In dieser Woche zeigen wir mehrere Highlights der Testspiele der europäischen Fußball-Nationen. Die Live Streams sind kostenlos, ohne Werbung und ohne nervende Stream-Lags!

Den Auftakt macht Belgien, das nach Russland reist. Das Spiel beginnt am Dienstag um 18:00 Uhr (hier im Russland - Belgien Live Stream).

Russland ist als Gastgeber der WM 2018 automatisch gesetzt. Daher testet die russische Auswahl gegen verschiedene Gegner. In der letzten Woche war der Gegner die Elfenbeinküste. Die Russen unterlagen mit 0:2. Insgesamt waren die Ergebnisse der letzten Testspiele eher ernüchternd. Gegen Rumänien gab es im November einen knappen 1:0-Sieg (Ozdoev traf erst in der Nachspielzeit), davor verlor Russland gegen Costa Rica (3:4) und Katar (1:2).

Schon in der Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien spielten Polen und Montenegro gegeneinander. Beide Male endete das Duell mit Unentschieden (1:1 und 2:2). Weitere direkte Aufeinandertreffen hat es bisher nicht gegeben. Belgien hingegen muss sich noch qualifizieren. Momentan sieht es gut aus: In der Gruppe H ist Belgien Tabellenführer mit 13 Punkten aus 5 Spielen. Doch die Verfolger schlafen nicht: Griechenland hat 11 Punkte, Bosnien-Herzegowina 10 Punkte.

Zuletzt spielte Belgien im Topspiel gegen Griechenland und hatte Glück: Kurz nach der Halbzeitpause ging Griechenland durch Mitroglou in Führung. Die Roten Teufel brauchten lange für den Ausgleich: Erst eine Minute vor Schluss machte Lukaku das 1:1 – ansonsten wäre Platz 1 erst einmal weg!

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen