Leicester – Sevilla 14.03.2017

Dienstag, 14. März 2017

Leicester – Sevilla Live Stream 14.03.2017

Champions-League-Achtelfinale im Live Stream

Leicester City hat das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Sevilla mit 1:2 verloren. Die Spanier waren stärker, von den Engländern kam nichts. Nach einer Stunde stand es 0:2 aus Sicht von Leicester. Doch auf Vardy, der in der letzten Saison schon so wichtig war, war Verlass: Er traf eine Viertelstunde vor Schluss zum 1:2 und verschafft City noch die Möglichkeit, im Rückspiel zuhause noch das Viertelfinale zu erreichen.

Es war gleichzeitig das letzte Spiel des Meistertrainers Ranieri bei Leicester City. Er wurde aufgrund der katastrophalen Bilanz in der Premier League nach dem Spiel entlassen. Hatte Leicester im vergangenen Jahr noch den Titel geholt, spielt man jetzt gegen den Abstieg!

Unter dem neuen Trainer Shakespeare läuft es aber plötzlich. Gegen Liverpool gewann man mit 3:1, und auch gegen Hull City gab es am letzten Wochenende einen 3:1-Sieg. Vielleicht kann der amtierende englische Meister diesen Schwung, diese Befreiung, die aus der Entlassung von Ranieri entstand, in die Champions League mitnehmen.

Das Rückspiel gegen Sevilla findet am Dienstagabend statt. Hier seid ihr um 20:45 Uhr im CL Live Stream kostenlos dabei! Auch alle anderen Partien des Achtelfinals werden hier in voller Länge übertragen!



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen