Hertha – Ingolstadt 04.02.2017

Freitag, 3. Februar 2017

Hertha – Ingolstadt Live Stream 04.02.2017

19. Spieltag der Bundesliga im Live Stream

Hertha BSC hat im Januar direkt die ersten beiden Pflichtspiele verloren. Gegen Bayer Leverkusen gab es zum Auftakt eine 1:3-Niederlage, am letzten Sonntag folgte eine 1:2-Pleite gegen den SC Freiburg. In diesem Spiel war von den Berlinern erst in der Schlussphase etwas zu sehen, doch der Anschlusstreffer von Stieber zwei Minuten vor dem Ablauf der regulären Spielzeit kam zu spät.

Harte Kritik vom Trainer fehlte nach der Niederlage, stattdessen nahm Dardai seine Mannschaft in Schutz und sagte, für eine Partie auf fremdem Platz sei es “okay” gewesen. Im nächsten Spiel gegen Ingolstadt (hier am Samstag ab 15:30 Uhr im Live Stream) müsse sich sein Team aber steigern und Punkte holen.

Allerdings machte Dardai auch klar, dass das Duell mit Ingolstadt kein Selbstläufer werde, sondern ein schweres Spiel. Tatsächlich spielt Ingolstadt im neuen Jahr gut auf. Gegen Schalke verlor man erst durch ein unglückliches Tor in der Nachspielzeit (0:1), gegen den Hamburger SV holten die Schanzer zuletzt einen wichtigen und souveränen 3:1-Sieg.

Noch nie konnte Ingolstadt gegen die Hertha in der Bundesliga gewinnen; dennoch ist man beim FCI optimistisch, Mittelfeldmann Cohen verwies auf das gestiegene Selbstbewusstsein der Ingolstädter und auch Sportdirektor Linke sagte, ein Remis oder sogar ein Sieg seien durchaus möglich.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen