Porto — Brügge 02.11.2016

Mittwoch, 2. November 2016

Porto — Brügge Live Stream 02.11.2016

4. Spieltag der Champions League im Live Stream

Der FC Brügge droht, in der Gruppenphase der Champions League sang- und klanglos unterzugehen. Die Belgier konnten bisher keinen Punkt holen, verloren alle Spiele deutlich. Das Torverhältnis von 1:9 nach 3 Spieltagen spricht Bände. Gegen den FC Porto müssen am Mittwoch die ersten Punkte her, ansonsten würde Brügge nur noch der letzte Platz in der Gruppe G bleiben.

Immerhin lieferten die Belgier im Hinspiel gegen Porto vor zwei Wochen wohl ihre beste Leistung in der aktuellen Saison in der Königsklasse ab. Zur Pause führte Brügge durch einen Treffer von Vossen. In der 68. Minute fiel der Ausgleichstreffer, und erst in der Nachspielzeit bekam Porto einen Elfmeter und verwandelte diesen zum 2:1-Sieg.

Nach der Niederlage siegte Brügge in der belgischen Jupiler League gegen Anderlecht und Westerlo, kam am Samstag im Topspiel gegen Zulte Waregem allerdings nicht über ein 0:0 hinaus und steht in der dichtgedrängten belgischen Liga auf Rang 5.

Der FC Porto patzte am letzten Wochenende in der portugiesischen Liga NOS gegen Vitoria Setubal und spielte nur 0:0. Benfica nutzte den Patzer und erhöhte seinen Vorsprung auf Porto auf 5 Punkte. Am Mittwochabend empfängt Porto den FC Brügge – hier ab 20:45 Uhr im gratis Champions League Live Stream.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen