Mainz — Freiburg Live Stream 19.11.2016

Samstag, 19. November 2016

Mainz — Freiburg Live Stream 19.11.2016

11. Spieltag der Bundesliga im Live Stream

Nach einem guten Saisonstart geht es für den 1. FSV Mainz 05 seit einigen Wochen abwärts. Mainz hat die letzten 5 Pflichtspiele hintereinander verloren; darunter war auch das 1:2 im Pokal gegen Greuther Fürth und die 1:6-Klatsche in der Europa League gegen den RSC Anderlecht.

Auch in der Bundesliga musste Mainz am letzten Spieltag Lehrgeld bezahlen: Der Aufsteiger RB Leipzig zeigte den Mainzern, wie Offensiv-Fußball geht, und bezwang die Gäste mit 3:1. Der Hauptgrund war, dass Mainz die 1. Halbzeit komplett verschlief und so schon beim Gang in die Kabine mit 0:3 hinten lag und die Partie gelaufen war.

Am Samstag hat das Team von Martin Schmidt wieder ein Heimspiel, Gegner ist der SC Freiburg, der ebenfalls vor der Länderspielpause verloren hat. Der Sportclub hält damit weiter seine kuriose Serie aufrecht: Ein Sieg folgt auf eine Niederlage, gefolgt von einer Niederlage usw. Zuletzt gewann Freiburg daher mit 2:1 gegen Augsburg, verlor anschließend im DFB-Pokal gegen Sandhausen, gewann direkt danach in Bremen mit 3:1 und unterlag am letzten Spieltag dem VfL Wolfsburg mit 0:3.

Gegen den VfL bekam Günter kurz vor Schluss noch einen Platzverweis, er wird gegen Mainz fehlen (hier am Samstag ab 15:30 Uhr im kostenlosen Bundesliga Live Stream).



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen