Niederlande - Frankreich 10.10.2016

Sonntag, 9. Oktober 2016

Niederlande - Frankreich Live Stream 10.10.2016

WM-Qualifikation im Live Stream

Wenn es am 10.10.2016 in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft zum Spiel Niederlande-Frankreich kommt, dann stehen sich zwei Mannschaften gegenüber, die etwas zu beweisen haben. Dieses Top-Spiel kann man im Live Stream verfolgen.

Frankreich und die Niederlande sind die Favoriten in der Qualifikationsgruppe A und so dürften beide Teams darauf aus sein, ein Ausrufezeichen zu setzen. Zum Auftakt der Qualifikation waren beide Mannschaften nicht über Unentschieden hinaus gekommen. Die Niederländer holten immerhin ein 1:1 bei den nicht zu unterschätzenden Schweden, während Frankreich sich vor dem 0:0 in Weißrussland sicher mehr ausgerechnet hatte.

Die Franzosen müssen nach dem Erreichen des Endspiels bei der Europameisterschaft im eigenen Land beweisen, dass die Mannschaft die Niederlage gegen Portugal verkraftet hat. Trainer Didier Deschamps hatte nach dem Turnier wenig Anlass zu personellen Veränderungen und vertraut vor allem weiterhin auf die erfolgreiche Offensive rund um den EM-Torschützenkönig Antoine Griezmann. Ganz anders dagegen die Niederlande: Nachdem die Mannschaft sich nicht einmal für die Europameisterschaften hatte qualifizieren können, fordern die Fans Wiedergutmachung. Nationaltrainer Danny Blind muss sich für das Spiel, das auch im Live Stream zu sehen ist, etwas einfallen lassen, um zukünftig wieder mit weniger Unruhe rund um das Team arbeiten zu können.

Wenn die beiden Mannschaften am 10.10.2016 um 20:45 Uhr in der Amsterdam Arena (im Live Stream zu sehen) aufeinander treffen, könnte es also sein, dass dem Publikum eine wichtige Rolle zukommt. Gegen den Vize-Europameister benötigt Oranje die Unterstützung der heimischen Fans, die nach den Enttäuschungen der letzten Zeit aber wohl nicht mehr allzu viel Geduld haben. Die letzte Partie zwischen den beiden Teams fand im März diesen Jahres ebenfalls in Amsterdam statt und endete mit einem 3:2-Sieg für Frankreich. Bei dem Freundschaftsspiel waren die Franzosen früh mit 2:0 in Führung gegangen - und die Niederländer von den Zuschauern mit einem gellenden Pfeifkonzert in die Halbzeitpause geschickt worden.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen