Island - Türkei 09.10.2016

Sonntag, 9. Oktober 2016

Island - Türkei Live Stream 09.10.2016

WM-Qualifikation im Live Stream

In der Gruppe I trifft am 9.10.2016 im Laugardalsvollur von Reykjavik Island auf die Türkei. Beide Teams kämpfen in ihrer Gruppe um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 die in Russland stattfinden wird. Das Spiel ist Live über diverse Livestreams zu verfolgen. Sollten ARD und ZDF dieses Spiel nicht im Angebot ihres Livestreams haben, so sind DAZN oder 1xstream.com Alternativen. Zu Beginn der Gruppe I spielten alle Mannschaften 1:1 unentschieden. Damit ist in der Gruppe so viel Spannung geboten wie in keiner anderen.

Gastgeber Island hat sich während der Europameisterschaft in Frankreich diesen Sommer in den Fokus vieler Fußballfans gespielt. Nun will man natürlich an den Überraschungserfolg anknüpfen und sich erstmals für eine Weltmeisterschaft qualifizieren. Im ersten Gruppenspiel gab es gegen die Ukraine in Kyiv ein 1:1 Unentschieden. Finnbogason traf dabei zur zwischenzeitlichen 1:0 Führung. Im zweiten Gruppenspiel gelang den Isländern eine unglaubliche Aufholjagd. Bis zur 90. Minute lag man gegen Finnland mit 1:2 zurück, ehe Finnbogason (90. Minute) und letzendlich Sigurdsson mit der letzten Aktion des Spiels in der 96. Minute das Spiel drehten. Nach diesem Sieg steht Island zur Zeit mit 4 Punkten aus 2 Spielen auf Rang 2 hinter Kroatien und hat gute Chancen sich für die WM zu qualifizieren.

Die Türkei hat in den ersten 2 Spielen noch keinen Sieg einfahren können. Zum Auftakt der WM Quali gegen die Kroaten kam man nicht über ein 1:1 hinaus. Trainer Terim griff danach personell sehr hart durch. Arda Turan vom FC Barcelona wurde von ihm aus der Nationalelf gefeuert. Eine Entscheidung für die er hart kritisiert wurde. Eine Reaktion der Mannschaft blieb jedoch aus. Am Donnerstagabend konnte man in der heimischen Konya Büyüksehir Torku Arena gegen die Ukraine erneut keinen Sieg verbuchen. 2:2 hieß es am Ende und ein Elfmeter in 81. Minute von Calhanoglu sicherte den Türken erst spät diesen 1 Punkt. Für Terim dürfte die Luft nach den Personalentscheidungen und dem erneuten Remis langsam enger werden. Gegen die Isländer wird ein Sieg wohl Pflicht sein, denn nach dem 2. Spieltag der Gruppe I steht man mit 2 Punkten nur auf Platz 3, hinter dem kommenden Gegner Island.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen