Freiburg — Eintracht Frankfurt Live Stream 01.10.2016

Samstag, 1. Oktober 2016

Freiburg — Eintracht Frankfurt Live Stream 01.10.2016

6. Spieltag der Bundesliga im Live Stream

Die bisherige Saison des SC Freiburg ist ein einziges Auf-und-Ab. Eine Niederlage gegen Hertha, dann ein Sieg gegen Gladbach, gefolgt von einer Niederlage gegen Köln und einem Sieg gegen Hamburg. Am letzten Wochenende lautete das Ergebnis dann wieder 1:3 aus Sicht des Sportclubs, Gegner war Borussia Dortmund.

Das 0:1 gegen Dortmund fiel quasi mit dem Pausenpfiff, kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte der BVB auf 0:2. Phillips Anschlusstreffer nach einer Stunde täuschte über die wahren Kraftverhältnisse auf dem Platz hinweg. Denn der SC Freiburg war völlig unterlegen und wenn die Dortmunder nicht so fahrlässig mit ihren Möglichkeiten umgegangen wären, hätte es zu diesem Zeitpunkt schon 4:1 oder höher gestanden. So blieb es nach Guerreiros Treffer in der Nachspielzeit nur bei einem 1:3 aus Sicht der Breisgauer.

Freiburg trifft am Samstag auf Eintracht Frankfurt (hier ab 15:30 im Live Stream). Die Frankfurter holten zuletzt zwei Siege gegen Leverkusen und Ingolstadt sowie ein 3:3-Unentschieden gegen Hertha BSC am letzten Spieltag. In einem packende, abwechslungsreichen Spiel hatten die Hessen am Ende Glück, da Hector in der Nachspielzeit noch das 3:3 für die Eintracht erköpfte.

Frankfurts Verteidiger Abraham verletzte sich gegen die Hertha, ist aber wieder fit. Eintracht-Coach Kovac ließ in dieser Woche fast alle Trainingseinheiten unter Ausschluss der Öffentlichkeit abhalten, um gegen Freiburg bestmöglich vorbereitet zu sein.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen