Belgien – Bosnien Herzegowina 07.10.2016

Freitag, 7. Oktober 2016

Belgien – Bosnien Herzegowina Live Stream 07.10.2016

WM-Qualifikation im Live Stream

Die Gruppe H der WM-Qualifikation 2018 dürfte für Belgien relativ einfach sein. Zypern, Gibraltar und Griechenland spielen vermutlich keine Rolle, allenfalls könnten Estland und Bosnien-Herzegowina gefährlich werden. Doch alles andere als ein klarer Gruppensieg der Roten Teufel wäre eine Überraschung. So gewannen die Belgier dann auch ihr erstes Qualifikationsspiel am 6. September gegen Zypern. Mit 3:0 setzte sich Belgien klar durch.

Allerdings wird sich erst in Spielen gegen die großen Mannschaften Europas und der Welt abzeichnen, wie gut die junge belgische Truppe sich entwickelt haben wird. Denn bei der EM im Sommer bekam Belgien viele Vorschusslorbeeren, musste dann aber direkt im Auftaktspiel gegen eine überalterte italienische Auswahl eine Lektion (0:2) einstecken. Auch das Aus im Viertelfinale gegen Wales war enttäuschend, ebenso wie das 0:2 im ersten Testspiel nach der EM gegen Spanien.

Dies war auch das erste Spiel unter dem neuen Trainer Martinez. Denn der belgische Verband hatte nach vier Jahren Marc Wilmots entlassen. Auch Wilmots‘ Co-Trainer Borkelmans musste gehen. Als Nächstes treffen die Belgier am Freitagabend auf Bosnien-Herzegowina (hier ab 20:45 Uhr im Live Stream).

Bosnien-Herzegowina verpasste die EM-Teilnahme nach dem 1:1 und 0:2 gegen Irland in den Play-offs. Das erste Qualispiel wurde gegen Estland klar mit 5:0 gewonnen.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen