Augsburg - Schalke Live Stream 15.10.2016

Samstag, 15. Oktober 2016

Augsburg - Schalke Live Stream 15.10.2016

7. Spieltag der Bundesliga im Live Stream

Anfang Oktober fanden für die Schalker bedeutende Jahrestage statt. In diesem Monat zerlegten die Gelsenkirchener vor 40 Jahren den großen FC Bayern im Olympiastadion mit einem historischen 7:0. Vor 20 Jahren begann Schalkes Jahrhunderttrainer Huub Stevens seine erste Amtszeit beim Ruhrpottklub. Knapp ein Jahr später folgte der Gewinn des UEFA-Cups. Aktuell sieht es bei den Schalkern etwas trister aus. Nach fünf Pleiten zu Saisonbeginn gelangen vor zwei Wochen wenigstens die ersten Punkte dieser Spielzeit. Das 4:0 über Borussia Mönchengladbach war deutlich, doch vielleicht haben die Knappen schon zu viel Boden auf die Konkurrenz verloren. Die Ansprüche sind bei den Schalkern bekanntlich hoch und die Champions League war eigentlich das erklärte Saisonziel. Erst recht, weil das neue Führungsduo Heidel/Weinzierl bessere Zeiten versprach. Doch die Verantwortlichen der Gelsenkirchener denken langfristig und so soll sich der Erfolg auch irgendwann einstellen. Am letzten Spieltag war wenigstens Torwart Ralf Fährmann froh, dass am Ende die Null stand. In den ersten fünf Bundesligapartien hatte der Keeper noch zehn Gegentore hinnehmen müssen. Gegen Augsburg geht es nun darum, dass der positive Trend des letzten Spiels anhält. Die Länderspielpause war dabei nicht förderlich, weil etliche Spieler bei ihren Nationalmannschaften waren und ein geordneter Trainingsbetrieb kaum möglich war. Nun geht es darum, den Rhythmus wiederzufinden und den nächsten Sieg zu landen.

Der FC Augsburg spielt dagegen in dieser Saison im Rahmen seiner Möglichkeiten. Aktuell stehen für den FCA sieben Punkte und Platz zwölf zu Buche. Am letzten Spieltag verloren die Schwaben gegen RB Leipzig. Davor gab es ein Unentschieden gegen Bayer Leverkusen und einen Sieg gegen Darmstadt 98. Der Umbruch von Markus Weinzierl, der sehr erfolgreich in Augsburg arbeitete, zu Norbert Meier scheint vollzogen. In seinem sechsten Bundesligajahr etabliert sich der FCA immer mehr und könnte eine Nische in Deutschlands Oberhaus gefunden haben. Derzeit plagen die Fuggerstädter jedoch Verletzungssorgen. Nach Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Marvin Friedrich, Caiuby, Dominik Kohr und Raul Bobadilla fällt nun auch Abwehrspieler Jeffrey Gouweleeuw längerfristig aus. Der Verteidiger hatte in dieser Spielzeit in allen sieben Pflichtspielen 90 Minuten auf dem Platz gestanden, doch nun zwingt ihn ein Kollaps eines Lungenflügels zu einer Pause. Coach Norbert Meier bezeichnete diesen Ausfall als schwerwiegend und auch Stefan Reuter, der Geschäftsführer Sport, sprach von einem ganz bitteren Moment. Natürlich gehe aber die Gesundheit des Spielers vor.

Statistisch hat Augsburg keine guten Karten, diese Partie zu gewinnen. Bei den bisherigen zehn Bundesligaduellen gab es nur einen Sieg. Sehen Sie im Live Stream, wie es diesmal ausgeht.





 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen