Italien – Frankreich 01.09.2016

Donnerstag, 1. September 2016

Italien – Frankreich Live Stream 01.09.2016

Testspiel im Live Stream

Eines der Topspiele am 1. Länderspieltag nach der EM ist das Aufeinandertreffen von Italien und Frankreich – hier am Donnerstag ab 21:00 Uhr im Live Stream kostenlos zu sehen.

Enttäuschend war der Auftritt der Italiener bei der Europameisterschaft sicher nicht. In der Vorrunde bezwang man überraschend Belgien mit 2:0, auch im Achtelfinale setzte man sich als kleiner Außenseiter gegen Spanien durch. Im Viertelfinale war dann im Elfmeterschießen gegen Deutschland Schluss.

Der Nationaltrainer Conte gab bereits vor dem Turnier seinen Rücktritt bekannt, teilte anschließend aber noch einmal gegen die italienischen Medien aus, die es ihm unmöglich gemacht hätten, weiter die Squadra Azzurra zu trainieren. Mittlerweile ist Conte Trainer beim FC Chelsea in der Premier League. Sein Nachfolger in Italien ist Giampiro Ventura.

Unter Ventura wird es eine Erneuerung des Teams geben. Das machte der 68-Jährige schon auf seiner ersten Pressekonferenz Mitte Juli deutlich. Denn die Italiener gehörten zu den ältesten Mannschaften bei der EM (Altersdurchschnitt von 30 Jahren!). Ventura will demnach auf junge Spieler setzen und den Kader der EM schrittweise umbauen.

Bei Frankreich tat man sich zunächst schwer, die Niederlange im Finale von Paris zu verkraften. Selbst Frankreichs Nationaltrainer Deschamps hatte sichtlich daran zu knabbern. Mittlerweile ist der Fokus aber auf die WM 2018 gerichtet, Deschamps ist weiterhin Coach der Equipe Tricolore.

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen