Frankreich – Irland 26.06.2016

Sonntag, 26. Juni 2016

Frankreich – Irland Live Stream 26.06.2016

Achtelfinale der EM im Live Stream

Der Gastgeber Frankreich hat sich in der Vorrunde als Gruppensieger durchgesetzt. Mit 2 Siegen gegen Albanien und Rumänien sowie einem Unentschieden im letzten Spiel gegen die Schweiz behaupteten die Franzosen Platz 1 in der Gruppe; allerdings waren die Leistungen alles andere als überzeugend, gegen Albanien und Rumänien fielen die Tore jeweils sehr spät.

Zudem war der Equipe Tricolore die Nervosität gerade im Eröffnungsspiel anzumerken, und die Probleme der Abwehr, in der in den letzten Monaten mehrere wichtige Spieler ausgefallen sind, wurden schon gegen die relativ schwachen Offensiven der Albaner und Rumänen deutlich; allen voran der erfahrene Evra konnte sein Niveau früherer Jahre nicht halten und patzte schon einige Male.

Nun geht es im Achtelfinale gegen Irland. Die Partie wird hier am Sonntag um 15 Uhr im Live Stream übertragen. Der Stream ist für euch kostenlos, ohne Werbung und garantiert ruckelfrei!

Irland konnte sich als einer der vier besten Gruppendritten ins Achtelfinale retten. Überzeugen konnten aus Irland nur die Fans, die ihre Mannschaft frenetisch und vorbildlich unterstützten. Die Mannschaft selbst kam gegen Schweden zu einem 1:1, verlor dann gegen Belgien mit 0:3 und brauchte gegen Italien im letzten Spiel Punkte. Und das klappte: In der 85. Minute wurde Brady zum Mann des Spiels, als der den 1:0-Siegtreffer für die Iren per Kopf machte. Damit war Irland weiter; Kritik an den Italienern gab es vom schwedischen Team, der Squadra Azzurra, die vor dem Spiel sicher als Gruppensieger feststand, wurde sogar Wettbewerbsverzerrung vorgeworfen. Den Iren kann es egal sein, sie stehen im Achtelfinale gegen einen der Titelfavoriten.

 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen