Bayern – Hertha Live Stream 28.11.2015

Freitag, 27. November 2015

Bayern – Hertha Live Stream 28.11.2015

Der FC Bayern demonstrierte unter der Woche in der Champions League einmal mehr seine Überlegenheit in dieser Saison: Gegen Olympiakos Piräus setzte sich der FCB mit 4:0 durch – und das, obwohl die Münchner lange Zeit nur zu Zehnt waren, da Holger Badstuber die Rote Karte bekam. Nach dem Spiel waren die interviewten Spieler Neuer, Lahm und Müller erfreut über ihre Leistung, ebenso wie Bayern-Vorstand Rummenigge, der die Bayern-Akteure lobte. Mit dem Sieg gegen die Griechen steht der Rekordmeister vorzeitig als Gruppensieger fest.

Auch in der Bundesliga sind die Bayern überlegen: Nach 13 Spieltagen sind sie ungeschlagen, mussten nur einmal gegen Eintracht Frankfurt beim Remis Punkte abgeben. Am letzten Wochenende bezwangen sie den FC Schalke mühelos mit 3:1 – nur in der 1. Halbzeit waren die Königsblauen einigermaßen gleichwertig, danach machte das Team von Pep Guardiola ernst. Am Samstag geht es nun zuhause gegen Hertha BSC. Los geht es um 15:30 – hier im Live Stream kannst du das Spiel (ebenso wie alle anderen Bundesliga-Spiele des 14. Spieltags) kostenlos und ohne Werbung sehen!

Die Berliner waren am letzten Sonntag im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim gefragt und lösten die Aufgabe. Leicht war es nicht, denn die Wetterbedingungen waren alles andere als optimal: Es schneite in Berlin während des Spiels! Die Herthaner setzten sich am Ende durch ein Eigentor des Gegners nach einer halben Stunde mit 1:0 durch und visieren mit 23 Punkten und Platz 4 weiterhin die europäischen Ränge an.



 Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

0 comments:

Kommentar veröffentlichen