1860 München – Dynamo Dresden LIve Stream 03.11.13

Freitag, 1. November 2013

1860 München – Dynamo Dresden Live Stream 3.11.13

Alljährlich spricht man bei 1860 München vom Aufstieg in die 1.Fußball-Bundesliga und alljährlich läuft der Verein nach nur wenigen Spieltagen seinen eigenen Ansprüchen hinterher. In dieser Saison haben die Verantwortlichen sogar sehr schnell den Trainer getauscht, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Mit Neu-Trainer Friedhelm Funkel holten die Löwen aus den letzten 7 Spielen gerade mal einen Sieg (3:1 zu Hause gegen Erzgebirge Aue), bei 4 Remis und 2 Niederlagen. In den vergangenen 5 Partien schossen sie dabei nur ein einziges Tor. Dieses wurde am vergangenen Wochenende bei der katastrophalen 1:2 Auswärtsniederlage in Karlsruhe erzielt. Hier wurde ersichtlich, woran es den Münchnern in dieser Saison fehlt. Bei einem Gesamttorverhältnis von 9:12 fällt auf, dass die „Sechzger“ den zweitschlechtesten Angriff der 2.Liga haben. Defensiv sieht es ordentlich aus. Das kann aber nicht der Anspruch vom Verein und dem neuen Coach sein. Man läuft der Musik schon wieder hinterher. Beim Heimspiel am kommenden Sonntag, welches im Live Stream zu sehen ist, erwarten die Münchner ab 13:30 Uhr in der Allianz-Arena, die Dynamos aus Dresden. Die Sachsen haben ebenfalls früh in der Saison den Trainer ausgetauscht. Für Ösi Peter Pacult kam nun Olaf Janßen an die Elbe. Mit ihm kam auch der Erfolg zurück. Aus den letzten 3 Spielen wurden 2 Siege und ein Remis geholt, bei einem minimalistischen Torverhältnis von 3:0 Toren. Die „0“ steht also bei Dynamo. Einen weiteren Grund zur Freude gab es aus Dresdener Sicht, denn Mickael Pote traf nach fast einem Jahr ohne Torerfolg wieder den gegnerischen Kasten. Natürlich hoffen die Sachsen, dass bei dem Stürmer aus dem Benin nun endlich der Knoten geplatzt ist und er wieder regelmäßig seine Tore macht. Jedenfalls fahren die gelb-schwarzen mit breiter Brust in die bayerische Landeshauptstadt, hat man doch dort in den letzten 3 Spielen überzeugen und vor allem punkten können (1Remis, 2 Siege). Sechzig feierte seinen letzten Heimsieg gegen Dynamo Dresden am 01.11.04 mit 2:0. Das ist ja schon eine Ewigkeit her.

Bester Livestream (Qualitativ hochwertig, Registrierung erforderlich) Livestream 1 Livestream 2

2 comments:

Kommentar veröffentlichen